Wer war der Torschütze? Sebastiaan Bornauw wurde offiziell als Schütze gemeldet, Dominick Drexler reklamiert den Treffer für sich. (Foto: Mika Volkmann)

Bornauw oder Drexler? “Seb meinte, er trifft meinen Fuß”

Der 1. FC Köln gewinnt mit 4:0 (1:0) gegen den SC Freiburg und bejubelt den so wichtigen vierten Heimsieg in Folge. Doch wer war der Torschütze zum so wichtigen 1:0? Nach einem Eckball von Mark Uth hatte Rafael Czichos geschossen, Alexander Schwolow nach vorne prallen lassen. Dort gingen Sebastiaan Bornauw und Dominick Drexler zeitgleich zum Ball.

Schiedsrichter Robert Kampka sprach dem Belgier den Treffer zu, doch hinterher sagte Drexler: “Es gibt keinen Streit um das Tor, aber Seb meinte, er trifft meinen Fuß. Wenn es nicht aufzulösen ist, dann ist es so.” Letztlich sorgten beide für die FC-Führung und somit für den Brustlöser nach dem 1:5 in Dortmund. Am Ende der 90 Minuten vom Sonntag war es nur noch Jubel in Müngersdorf.

Die Bilder aus dem RheinEnergieStadion gibt’s in der Galerie.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen