,

Genehmigung erteilt: FC darf ab Montag wieder trainieren

Der 1. FC Köln hat vom Land Nordrhein-Westfalen die Genehmigung erhalten, ab Montag wieder trainieren zu dürfen. Das hat FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle bestätigt. Die Geissböcke werden damit am 6. April wieder am Geißbockheim zusammenkommen und zumindest eingeschränkt das Mannschaftstraining wieder aufnehmen.

Köln – Wie genau das Training ab Montag aussehen wird, ist noch nicht klar. Doch Finanzboss Wehrle erklärte am Mittwoch: „Wir haben positiven Nachrichten vom Land NRW und von der Kölner Stadtdirektion erhalten, dass wir losgelöst von den aktuellen Vorgaben wieder trainieren können. Die Berufsausübung wurde gestattet.“

Demzufolge kann Chefcoach Markus Gisdol am Montag wieder seine Spieler zusammenrufen. Wie das Training dann jedoch aussehen wird, ist nicht klar. Wehrle deutete an, dass dies zunächst in festen Kleingruppen geschehen könnte, denn andernfalls würde nur ein positiver Coronavirus-Fall beim FC zu einer vollständigen Quarantäne der Mannschaft für zwei Wochen führen. Das will man am Geißbockheim unter allen Umständen vermeiden. „Alle Maßnahmen machen nur Sinn, wenn der Rest im Zweifel weitertrainieren könnte. Die Gesundheit muss über allem stehen.“

Derweil haben Wehrle und Sportchef Horst Heldt alle Planungen für die kommende Saison gestoppt, nicht nur auf dem Transfermarkt (mehr dazu hier). Während einige Bundesliga- und Zweitliga-Klubs bereits ihre Trainingslager im Sommer storniert haben, musste der FC so weit noch nicht gehen. Die Geissböcken hätten keine Auslandsreisen wie beispielsweise in die USA geplant, Stornierungen seien noch nicht nötig gewesen. Ohnehin hatte der FC nach GBK-Informationen in diesem Jahr nur ein Trainingslager geplant, und zwar ein längeres in Donaueschingen. Doch die ursprünglichen Planungen dürften sich in jedem Fall durch den veränderten Spielplan ohnehin verschieben.

59 Kommentare
  1. Hesback says:

    Keine gute Idee,
    angenommen ein Spieler fast sich kurz an die Nase, anschließend mit der Hand am Gelände abstützen,auf dem das/der Virus lauert usw…
    Oder in der Kabine,einer muss husten,oder in der Dusche der Dampf,wird eingeatmet etc…Pipapo

    Bleibt zu Hause!!!
    Come on FC
    Europapokaaaal

  2. OlliW says:

    Sollten nach den Osteferien auch die Schulen wieder offen sein, gibt es auch keine medizinischen oder überhaupt rationalen Argumente mehr gegen Geisterspiele oder gegen die Wiedereröffnung von Restaurants, Cafés, Frisuersalons, Boutiken o.ä. Lesiglich Swinger Clubs, Discos und andere „Kitzlöcher“ müssten noch warten ;-)

  3. Frank Buschmann says:

    ich gebe die Note 5 – 6. Die Kommentare vom Bäcker sind so fade wie altes Brot. Kannst Du noch in Milch stippen, aber dann bleibt immer noch dieser extrem Würgreiz. Die Weisheit Dumm wie Brot kommt ja auch nicht von ungefähr

  4. Max Moor says:

    Ab Zur Tafel und mehr Kindergeld das nicht bei den Kindern an kommt !!! Früher gabs noch Colt Seavers und Heut Stempeln oder Abrackern .. Dumm .
    Lächerlich. Die meisten gehen doch gleich zum Arzt wenn Arbeiten müssen ! TV RTL2 da hätte ich wieder Kotzen können ..2 Weiber jede 3 Kinder sind zur Tafel ..haben 3.50€ bezahlt weil ja so Arm sind . . Und haben Haufen volle Beutel auf leeren Kinderwagen gepackt und dann erstmal geraucht . . kein Geld aber Rauchen . Den gehts zu gut !!! Die sollen Arbeiten gehen ! Schweinerei sowas , faule

    • Ziesi says:

      Jawoll, jetzt kommen die Sozialschmarotzerklischees, die hier im Forum aber mal so gar nichts zu suchen haben. Sau stark. Jaja, früher war alles besser. Da hat man noch geschuftet für sein Geld, den Herrn beim Amt ehrfurchtsvoll gesiezt und samstags sein Auto gewaschen. Außerdem gab’s in der Schule noch die Prügelstrafe. Mit der hat man leider zu früh aufgehört, denn Rotzpänz wie dem Max hätte man durchaus mal den ein oder anderen Lattenzaun über die Rummel ziehen können. Oder vielleicht hat man das sogar gemacht. Das würde so manches Dummgelaber hier zumindest erklären.

  5. Max Moor says:

    Das ist Ungerecht ! Warum brauchen Weiber mit 2 großen Kids nicht Arbeiten und Miete einfach Alles wird finanziert … Damals hab ich ma schon gewunden bei Glücksrad , warum jede Frau außen Westen Hausfrau gewesen ist . Nun ist es mir auch klar , Harz4 im TV hört sich nicht vernünftig an dann bist Hausfrau . . Malochen war schon Damals ein Problem und Heute Katastrophe . Ich sehe nur noch Hunde und Kinder schieben in jeder Ecke . Das ist schon nicht mehr normal hier . Kank Die Welt und Deutschland ist bald Afrika 2.o !!!

  6. Gerd1948 says:

    Max wird senil langsam Der Frust-post kam gestern schpn wörtlich mit rauchen aber Hartz 4 einsacken.Max,du enttäuschst mich, ich dachte ich wär im Feinschmecker Restaurant hier,wie gestern,aber vllt ists noch was zu früh ?!

  7. Reiner Bellingrodt says:

    Schon lustig was manche hier sich gegenseitig an den Kopf werfen. Keiner gibt einen Kommentar ab was eigentlich Sache ist. Dass der effzeh ab Montag wieder trainieren darf. Ob die Geisterspiele tatsächlich ab Mai stattfinden werden bezweifle ich persönlich. Können nur HOFFEN, dass wir diese Situation der pedemie gut überstehen und gesund bleiben. Also liebe Fans und Freunde Familien und das ganze Team des effzeh bleibt gesund.

    • Max Moor says:

      Sehr gut , Robben war Top und Damals Lucio und Van Buyten , Mondragon , Netzer , und Polster !!! Toni Dreierpack die absolute Sturm Fabrik . Polster 1997 mit 3 Hattricks gegen HSV Leverkusen und noch sone Verein der Baden ging . Anton Polster knallte die Alle weg . Europapokaaal !!!

  8. Hesback says:

    Ich muss jetzt in die Heia, um 4 wieder aufstehen,Maloche in der früh,Backstube.
    Brötchen backen,200 Stück Brezel Herrentorte Schwarzwald Torte Bienenstich Croissants Käsekuchen Amerikaner,viel zu tun.
    Gute Nacht liebe Kollegen
    Come on FC
    Gisdolia ® for President
    Europapokaaaal

  9. radrennbahn says:

    Liebe GBK Redation, schmeißt doch endlich diese verdammten Penner und Dauerscheißeposter hier raus. Egal ob sie Hesback, Max Moor oder Gerd0815 heißen. Selbst Schuld, wenn Euch das interessierte Publikum abhanden kommt.

  10. Max Moor says:

    @ Radrennbahn , Ihr seid es doch die einfach frech sind und andere Beleidigen ! Gerd ist in Ordnung und auch Hesback . Jeder hat seine Argumente und jeder sieht es anders. Du findest Koziello Weltklasse und Alles ist schön und andere sehen es bei weiten anders . Du hast Dich nicht unter Kontrolle das ist euer Problem. Schreibe lieber was sachliches mit Inhalt und nicht sone Dünnschiss

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar