Schiedsrichter Felix Brych besah sich das Foul von Sebastiaan Bornauw und zeigte dann die Rote Karte. (Foto: imago images / Poolfoto)

Bornauw fehlt gegen Leipzig – Drexler angeschlagen

Der 1. FC Köln hat nicht nur das Spiel bei der TSG Hoffenheim mit 1:3 (0:1) verloren. Auch Sebastiaan Bornauw wird dem FC wohl mindestens zwei Partien fehlen. Der Innenverteidiger sah nach Videobeweis zurecht die Rote Karte und wird wohl für mehr als nur ein Spiel gesperrt. Auch um Dominick Drexler muss Köln bangen, nachdem der Rechtsaußen in der zweiten Hälfte verletzt ausgewechselt werden musste. Ein gebrauchter Abend im Kraichgau – die Bilder aus Sinsheim.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen