,

FC an spanischem Mittelfeld-Talent Busquets interessiert?


Trotz der noch immer vorherrschenden Ungewissheit, ob und wann die laufende Saison angesichts der Corona-Krise beendet werden kann, muss der 1. FC Köln seine Planungen für die kommende Spielzeit vorantreiben. Nun gibt es Gerüchte aus Spanien, der FC sei an Oriol Busquets interessiert. Der 21-jährige war zuletzt vom FC Barcelona an Twente Enschede ausgeliehen. 

Köln – Für Oriol Busquets ist seine Leihe in die Niederlande bereits beendet. Nach 21 Spielen und einer Vorlage des Mittelfeldspielers wurde die Saison in der Eredivisie kürzlich aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen. Für den defensiven Mittelfeldspieler geht es in der kommenden Saison zurück nach Spanien, wo er bis 2021 beim FC Barcelona unter Vertrag steht.

Spanischer Junioren-Nationalspieler auf der Liste einiger Bundesligisten

Laut Angaben der spanischen Zeitung Mundo Deportivo sollen jedoch zahlreiche Bundesligisten ein Auge auf den 21-jährigen Katalanen geworfen haben. Neben dem 1. FC Köln nennt die Zeitung auch Werder Bremen, den 1. FSV Mainz 05 und den Hamburger SV als mögliche Interessenten. Die Hanseaten könnten jedoch wohl nur im Falle eines Aufstiegs in die Verhandlungen mit einsteigen. Bereits im vergangenen Sommer soll RB Leipzig bei Busquets vorgefühlt haben, am Ende erhielt jedoch Enschede den Zuschlag.

Beim FC Barcelona, für die der spanische Junioren-Nationalspieler bislang zwei Profi-Spiele bestritt, soll Trainer Quique Setién allerdings nicht abgeneigt sein, dem Eigengewächs in der kommenden Sommer-Vorbereitung Aussichten auf einen Platz im Kader zu bieten. Sollte sich dies für Busquets jedoch als chancenlos herausstellen, käme ein Verkauf oder eine Vertragsverlängerung mit neuerlicher Leihe in Betracht. Ob der 1. FC Köln wirklich an dem jungen Spanier interessiert ist, dürfte sich aber ohnehin erst zeigen, sobald die laufende Saison zu Ende gespielt werden kann. Aktuell sind die Geißböcke im defensiven Mittelfeld mit Jonas Hector, Ellyes Skhiri, Marco Höger und Birger Verstraete gut besetzt. Zudem kehrt mit Salih Özcan mit großer Wahrscheinlichkeit ein ebenfalls talentierter Spieler für diese Position von seiner Leihe aus Kiel zurück.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar