,

Siebter Abgang perfekt: Schindler zu Hannover 96!


Wie erwartet hat der 1. FC Köln den Transfer von Kingsley Schindler zu Hannover 96 noch am Donnerstag perfekt gemacht. Der 27-jährige wird für ein Jahr an den Zweitligisten verliehen. Über eine Kaufoption für die Niedersachsen wurde zunächst nichts bekannt.

Köln – Kingsley Schindler ist der siebte Abgang beim 1. FC Köln in diesem Sommer. Nach den Torhütern Bartels, Kessler und Scott ist der Rechtsaußen nach Bisseck, Hauptmann und Verstraete der vierte Feldspieler, der zumindest vorübergehend die Geißböcke verlässt. „Wir alle wissen um das Potenzial von King. Aufgrund der Konkurrenzsituation in unserem Kader kam er in der Rückrunde allerdings nicht so oft zum Einsatz“, sagte Sportchef Horst Heldt und bezog sich damit auf lediglich zwei Einwechslungen seit dem 12. Spieltag der vergangenen Saison. „Das ist nicht sein Anspruch – und das ist nachvollziehbar für uns. Bei Hannover hat er die Chance, bei einem ambitionierten Zweitligisten zu spielen.“

Der Deal war am Mittwoch durchgesickert, nachdem Schindler nicht zum Trainingsauftakt am Geißbockheim erschienen war und der FC erklärte, der Außenbahnspieler sei für Verhandlungen abgestellt. Diese führten am Donnerstag zum Transfer. „Der Wechsel zum 1. FC Köln war nach drei erfolgreichen Jahren in Kiel richtig“, sagte Schindler zum Abschied. „In der Bundesliga Erfahrung zu sammeln, hat mich wieder ein Stück weitergebracht. Aber ich möchte mehr spielen und meine Leistung nicht nur im Training, sondern auch im Wettkampf zeigen. Deshalb habe ich mich für diesen Schritt entschieden.“

Beim FC kam er in seinem ersten Jahr auf elf Bundesliga- und zwei Pokal-Einsätze. Beim FC besitzt der 27-jährige noch einen Vertrag bis 2023, nachdem er im Sommer 2019 ablösefrei von Holstein Kiel zu den Geißböcken gewechselt war. Nun also der vorerst temporäre Schritt nach Hannover.

54 Kommentare
  1. Hesback says:

    7 Abgang…..

    weiter unten:
    „vorübergehend die Geissböcke verlässt“

    uns sind immer noch die Hände gebunden bla bla bla,Corona ist schuld, ansonsten klopft sogar Real bei uns an :)

    genießt das Sommerwetter liebe Freunde.
    Ich plansche derweil mit Spielerfrauen im nassen….

  2. Gerd1948 says:

    Nächstes Jahr sieht das besser aus, dann brauchts keine Leihen mehr. Spricht doch auch für Heldt, dass er sich das angetan hat, aber gut, ich will nicht dauernd lodhudeln, aber es ist nun mal sachlich, dass er trotz allem den Job angetreten hat. Oder es kommt jetzt einer und erklärt mir glaubhaft, dass Gisdol und Heldt den Job nötig hatten.

  3. Gerd1948 says:

    Nur noch kurz zu Schindler. Ich find ihn weiter als Typ total okay, aber iwie hats nicht klick gemacht, er hat oder konnte nicht den nächsten Schritt machen. Abschreiben würde ich ihn noch nicht komplett.Viel Glück….und…darf ich Deine Wohnung kaufen/mieten ?????? :_))))))) Die beiden werden sie wohl erst mal behalten.

  4. ingman says:

    Wieso…da kann doch der Castrop einspringen für den Mark….einfach mal ins kalte Wasser
    ….oder mal was verrücktes machen. Cordoba auf die Uth Position und Tony davor…oder …oder …oder….. es gibt jedenfalls nicht nur Mark Uth… und für 10 Mille auf keinen Fall – Elvis haben wir ja auch noch — also — Rockn Roll

  5. Max Moor says:

    Schinden ist nun weg und wen haben wir da Alles auf der Position ? Clemens soll slso besser sein als Schindler der kaum gespielt hat . . Ich erinnere mich noch an 1Spiel , wo Kingsley 2 Topf Pässe gespielt hatte , / 2 Topf Vorlagen , die die anderen FC Spieler kläglich vergaben . . so schlecht wie er hier gesehen wird , ist er überhaupt nicht . Er trainierte gut und spielte trotzdem nicht , warum auch immer nach den schlechten Spielen am Ende wo es Wochen extrem peinlich War !

  6. Max Moor says:

    schon gut . Vielleicht stimmte es eben nicht aber ich sehe diesen Spieler gut und schnell is er auch . Wir haben aber auch kein gutes Mittelfeld und Dauer Verletze dazu..Risse , Clemens und nun noch dieser Abgang da Frage ich mich wer dann noch bleibt ..Dreher , Kainz , Jacobs noch und dann wird es doch schon eng im Mittelfeld .. Defensiv haben wir einige aber Außen is schlecht .. ein 10er haben wir garniert … sonne Misimovic oder Kostic . Thielemann ist doch noch lange nicht soweit und der Katterbach bisher auch mehr schwach als gut …von daher sollte man schon sowie mal erwähnen dürfen .Schönen Fußball Abend mit Adi Hütter .

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar