,

Zwei Änderungen im Kader: Gisdol streicht Neuzugang und Youngster


Der 1. FC Köln kann bei Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg wieder auf Ismail Jakobs zurückgreifen. Der Flügelspieler stand bis jetzt in jedem Spiel, bei dem er fit war, in der Startelf der Geißböcke. Für ihn musste am Freitagabend Dimitris Limnios weichen. Darüber hinaus rückte Kingsley Ehizibue für Sava Cestic ins Aufgebot.

Köln – Nachdem der 1. FC Köln beim sportlichen Jahresauftakt am vergangenen Samstag gegen den FC Augsburg noch auf Ismail Jakobs verzichten musste, konnte Markus Gisdol am Freitagnachmittag bei seiner Nominierung für den Spieltags-Kader beinahe aus dem Vollen schöpfen.

Bereits zu Beginn der Woche konnte der Linksaußen nach seinem überstandenen grippalen Infekt wieder mit der Mannschaft trainieren. Somit war früh klar, dass der 21-jährige beim Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg wieder zum Kader gehören würde. Dafür musste mit Dimitris Limnios ein Neuzugang aus dem 20-Mann-starken Aufgebot von Markus Gisdol weichen. Der Grieche kam in den letzten fünf Spielen lediglich zu fünf Kurzeinsätzen. Nun verzichtet der Trainer komplett auf den Flügelspieler. Neben Limnios strich Gisdol auch Youngster Sava Cestic aus dem Kader. Für ihn reist Kingsley Ehizibue mit nach Freiburg. Ein klares Indiz dafür, dass der FC am Samstag wohl wieder zur Viererkette zurückkehren wird.


Damit muss Markus Gisdol lediglich auf die beiden Langzeitverletzten Florian Kainz und Sebastian Andersson verzichten. Darüber hinaus stiegen erneut Christian Clemens, Marco Höger, Frederik Sörensen sowie Julian Krahl und Robert Voloder nicht mit in den Mannschaftsbus, der sich um 16 Uhr auf den Weg zum Hauptbahnhof machte, von wo aus es mit dem Zug am späten Nachmittag nach Freiburg ging. Auch Youngster Marvin Obuz, der seit Mittwoch mit den Profis trainiert, blieb zuhause.

Der FC-Kader im Überblick

Tor: Timo Horn, Ron-Robert Zieler

Abwehr: Benno Schmitz, Kingsley Ehizibue, Marius Wolf – Sebastiaan Bornauw, Rafael Czichos, Jorge Meré – Jannes Horn, Noah Katterbach

Mittelfeld: Jonas Hector, Salih Özcan, Elvis Rexhbecaj, Ellyes Skhiri – Dominick Drexler, Jan Thielmann, Ismail Jakobs

Angriff: Ondrej Duda, Anthony Modeste, Tolu Arokodare

Nicht berücksichtigt: Julian Krahl, Christian Clemens, Marco Höger, Tim Lemperle, Frederik Sörensen, Robert Voloder, Marvin Obuz, Dimitris Limnios

Verletzt/Krank: Sebastian Andersson, Florian Kainz

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar