, , ,

Rassismus-Vorwurf: Funkel entschuldigt sich für Formulierung

Der Trainer des 1. FC Köln hat sich einen Tag nach dem Derby bei Bayer 04 Leverkusen für eine Formulierung im Sky-Interview entschuldigt. Dem 67-jährigen war anschließend Rassismus unterstellt worden. Funkel betonte, er würde nie einen Menschen wegen seiner Herkunft verurteilen oder angreifen.