, ,

Liveticker: Nimmt der FC die erste Pokalhürde in Jena?


Jetzt zählt es! Der 1. FC Köln startet beim FC Carl-Zeiss Jena in der ersten Runde des DFB-Pokals in die neue Saison. Das Weiterkommen beim Regionalligisten ist dabei eine Pflichtaufgabe für die Geißböcke, die sich mit Trainer Steffen Baumgart nichts geringeres als das Finale in Berlin zum Ziel gesetzt haben. Dafür bedarf es am Sonntag aber zunächst eines Sieges. Der GEISSBLOG tickert das Spiel live aus dem Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena. 

1 Kommentar
  1. Gerd1948 sagte:

    Gott sei Dank ist es nicht zu diesem 4-4-3 gekommen von Jena, dann hätten wir gar keine Chance gehabt. ;-) Wir können im Ernst von Glück reden, dass Jena dieses 2.Tor nicht macht, dann hätten wir uns aufgrund der Einfallslosigkeit nicht mal beklagen dürfen. So ists ein glücklicher mühsamer Erfolg, der leider für nächste Woche alle Fragen offen lässt. Skhiri aufgrund der Konstellation versteh ich gerade noch, aber nach ner halben Stunde muss ich erkennen, dass Salih die Bälle nicht in die bewegungslose Offensive bekommt, da ziehe ich Jonas zurück und lasse Salih vorne ackern. Davon, dass man sich durch das offensiv ausgerichtete Konzept möglichst ein eigenes Tor mehr verspricht, als man hinten kassiert war einfach nichts zu sehen. Wie erwähnt keine Bewegung, keine Ideen, keine Torgefahr. Der den Ball hatte…richtig, war die ärmste Sau und das nach 5 Wochen intensiver Vorbereitung, in dem man eben wie der Trainer richtig sagte fast komplett mit allen trainieren konnte im Gegensatz zum Vorjahr. Es könnte einem Angst und Bange werden.

    Kommentar melden

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar