, ,

Erstmals für U21 nominiert, aber muss Thielmann absagen?


Jan Thielmann kann sich freuen. Der Offensivspieler des 1. FC Köln ist erstmals in seiner Karriere für die deutsche U21-Nationalmannschaft nominiert worden. Doch der 19-jährige muss womöglich absagen, denn noch immer ist Thielmann krank und wird am Freitag gegen Greuther Fürth ausfallen. Derweil werden weitere Kölner Nationalspieler in der kommenden Woche zu ihren Teams reisen. 

Köln – Jan Thielmann ist in dieser Saison noch nicht vom Glück verfolgt. Nach einer starken Vorbereitung und ersten Einsätzen zu Saisonbeginn in der Startelf fiel der Offensivspieler zunächst zwei Spiele wegen eines Infekts aus. Am Mittwoch meldete er sich erneut ab, diesmal wegen Magen-Darm-Beschwerden. Für Fürth fällt der Youngster aus.

Katterbach und drei weitere FC-Talente nominiert

Umso bitterer, weil der neue deutsche U21-Nationaltrainer Antonio di Salvo das Kölner Eigengewächs für die anstehenden Länderspiele gegen Israel am 7. Oktober und in Ungarn am 12. Oktober nominiert hat. Ob Thielmann dabei sein wird, wird sich erst in den kommenden Tagen entscheiden. Auf GBK-Nachfrage konnte der FC am Donnerstag noch keine Entscheidung kommunizieren.

Ebenfalls für die U21 nominiert ist Noah Katterbach, der bei den FC-Profis zwar aktuell außen vor ist, aber schon im September im DFB-Kader stand. Marvin Obuz reist derweil zur deutschen U20, Jonas Urbig und Jens Castrop zur deutschen U19. Die deutsche U18 hat ihre nächsten Länderspiele erst im November. Die deutsche U17 spielt erst in der dritten Oktoberwoche wieder. Dann werden weitere FC-Talente auf Reisen sein.

Fünf FC-Profis international abgestellt

Auch Ellyes Skhiri (Tunesien), Ondrej Duda (Slowakei) sowie die Österreicher Dejan Ljubicic, Florian Kainz und Louis Schaub sind wieder nominiert worden und werden in der kommenden Woche zu ihren Nationalteams reisen. Ob darüber hinaus weitere FC-Profis abgestellt werden, entscheidet sich bis zum Wochenende. Zuletzt waren auch Tomas Ostrak, Sava Cestic und Tim Lemperle unterwegs, jedoch sind noch nicht alle Nominierungen bekannt bzw. bestätigt.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar