, ,

Baumgart: „Haben genug Baustellen, aber nicht die Fußballer“


Steffen Baumgart schüttelt über die deutsche Politik den Kopf. Der Trainer des 1. FC Köln kann es nicht verstehen, dass nun über eine Impfpflicht für Fußballprofis diskutiert wird. „Die Impfquote in der Bundesliga liegt bei 90 Prozent. Wenn wir die in unserer Gesellschaft hätten, wären wir durch mit der Pandemie“, schimpfte der 49-jährige am Freitag. Vor allem aber sprach der FC-Coach über das Auswärtsspiel der Geißböcke beim 1. FSV Mainz 05. Die Pressekonferenz wird präsentiert von fun-and-sport.de.

1 Kommentar
  1. Martin Duda sagte:

    Tut mir leid, aber diese Meinung zu Horns Leistungen kann ich nicht ganz teilen.
    Verbessert? Ja.
    Genug verbessert? Nein.
    Ist es möglich seine bizarren Bewegungsabläufe bzw. Festfrieren der Bewegung durch ein Umlernen abzustellen? Ich glaub nicht mehr dran.
    Wird er noch ein fußballerisch guter mitspielender Torwart? Wird nicht mehr passieren.
    Ist es an der Zeit einem anderen Torwart, der diese Attribute eher umsetzen kann mal ran zu lassen? Ja, bitte unbedingt.

    Kommentar melden

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar