Der 1. FC Köln bestreitet am 17. Juli ein Testspiel gegen Kickers Offenbach. (Foto: Bucco)

Der 1. FC Köln bestreitet am 17. Juli ein Testspiel gegen Kickers Offenbach. (Foto: Bucco)

Sommerfahrplan: Der erste Testspielgegner des FC steht fest

Spätestens seit dem Amtsantritt von Sport-Geschäftsführer Christian Keller kann der 1. FC Köln bei den Planungen für die kommende Saison in die Vollen gehen. Während die Kaderplanung im Hintergrund vorangetrieben wird, steht nun bereits der erste Testspielgegner der Sommerpause fest. Am 17. Juli treffen die Geißböcke auf Kickers Offenbach.

Als Tabellenvierter der Bundesliga und großer Favorit ging der 1. FC Köln in der Saison 1969/70 in das DFB-Pokalendspiel gegen die Offenbacher Kickers. Der Treffer von Hannes Löhr reichte den Geißböcken am Ende jedoch nicht und die Geißböcke verloren das Finale mit 1:2 gegen den Regionalligisten.

52 Jahre später treffen sich die beiden Teams nun am 17. Juli zu einem Testspiel auf dem Bieberer Berg wieder. Eigentlich hatte das Duell zum Jubiläum im Jahr 2020 stattfinden sollen – exakt 50 Jahre nach dem Pokalfinale. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Revival jedoch verschoben werden. Im Rahmen der kommenden Offenbacher Saisoneröffnungen werden die Geißböcke nun bei der Mannschaft aus der Regionalliga Südwest zu Gast sein. Dies gab der OFC am Freitag bekannt.

Baumgart trifft alte Weggefährten wieder

Dabei werden sich auch drei ehemalige Weggefährten wieder treffen: FC-Trainer Steffen Baumgart spielte in der Vergangenheit gemeinsam mit OFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik sowie Trainer Sreto Ristic bei Union Berlin zusammen. Die Partie findet dabei zwei Wochen vor der ersten Runde im DFB-Pokal und drei Wochen vor dem Bundesliga-Start der Saison 22/23 statt.

https://twitter.com/OFC_offiziell/status/1512357316439465985

In der Woche vor dem Testspiel werden die Geißböcke wohl aus dem Trainingslager zurückerwartet, welches auch in diesem Jahr wieder in Donaueschingen stattfinden soll. Die Partie auf dem Bieberer Berg findet um 15.30 Uhr statt. Karten für die Partie sind seit Freitag, 10 Uhr, offiziell über den Ticketshop der Kickers aus Offenbach zu erwerben.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen