Linton Maina im Testspiel gegen Mondorf. (Foto: Bucco)

Linton Maina im Testspiel gegen Mondorf. (Foto: Bucco)

Reusrath-Test abgesagt, neuer Gegner steht fest

Das Testspiel am Samstag zwischen dem 1. FC Köln und dem SC Germania Reusrath ist abgesagt und wird im neuen Jahr nachgeholt. Grund dafür ist die Unbespielbarkeit des Platzes. Dafür kommt am Mittwoch ein Drittligist ans Geißbockheim. Ein Pflichtspiel im neuen Jahr läuft derweil im Free-TV.

Eigentlich hätte der 1. FC Köln am Samstag beim Landesligisten SC Germania Reusrath antreten sollen. Aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes in Langenfeld wurde die Begegnung jetzt jedoch abgesagt. Zumindest fast: Stattdessen werden die beiden Mannschaften unter Ausschluss der Öffentlichkeit am Samstag im Franz-Kremer-Stadion im Rahmen eines Trainingsspiels aufeinandertreffen.

Das richtige Testspiel soll derweil im Januar nachgeholt werden, ein genauer Termin steht jedoch noch nicht fest. Die bereits erworbenen Tickets erhalten dabei ihre Gültigkeit. Dafür steht inzwischen ein weiteres Testspiel noch vor Weihnachten fest: Am Mittwoch, den 21. Dezember, empfangen die Geißböcke den SV Meppen. Zuletzt trafen die beiden Teams 2015 in der ersten Runde des DFB-Pokals aufeinander. Damals setzten sich die Kölner souverän mit 4:0 durch.

Während mit Stefan Krämer ein bekennender FC-Fan bei Meppen an der Seitenlinie steht, kommt es gleichzeitig zum Wiedersehen mit Beyhan Ametov. Der Linksaußen spielte acht Jahre im Nachwuchs des FC, ehe er über Borussia Dortmund und den Wuppertaler SV zum SV Meppen gelangte. Die abstiegsbedrohten Emsländer belegen aktuell den vorletzten Platz in der Dritten Liga. Die Partie wird um 13 Uhr im Franz-Kremer-Stadion ausgetragen.

FC bei den Bayern im Free-TV

An gleicher Stelle trifft der FC im neuen Jahr auf den Hamburger SV. Das Spiel am 7. Januar dürfte mit Blick auf den Bundesliga-Restart am 21. Januar gegen Werder Bremen die erste wirkliche Bewährungsprobe für die Baumgart-Elf werden. Gleichzeitig findet die Begegnung knapp ein Jahr nach dem letzten Aufeinandertreffen im DFB-Pokal statt, bei dem sich der HSV im Elfmeterschießen durchsetzen konnte. Ein weiteres Testspiel ist im Januar noch geplant, bislang stehen aber weder Gegner noch Datum final fest.

Für den 1. FC Köln geht es genau wie für alle Bundesliga-Mannschaften Ende Januar direkt mit einer Englischen Woche wieder los. Die FC-Fans können sich dabei auf ein Livespiel im Free-TV freuen. Der Hinrundenabschluss beim FC Bayern München wird auf Sat1 übertragen. Um 20.30 Uhr berichtet der Sender live aus der Allianz Arena.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen