Einträge von Sonja Eich

,

„Auch Wunder gibt es im Fußball immer wieder“

Seit Wochen steht der 1. FC Köln mit dem Rücken zur Wand. Elf Spieltage verbleiben der Mannschaft, um neun Punkte auf die Konkurrenz aufzuholen und den Klassenerhalt doch noch zu sichern. Auch Torhüter Timo Horn weiß, dass es an ein Wunder grenzen würde, sollte der Effzeh in der Liga bleiben. Dennoch gibt er noch lange […]

,

Maroh in der Warteschleife: „Dome muss Ruhe bewahren“

Für Dominic Maroh ist die Situation beim 1. FC Köln derzeit keine leichte. Momentan steht der Innenverteidiger auf seiner Position nur an vierter Stelle. Hinzu kommt die Ungewissheit, wie es für ihn in der nächsten Saison weitergeht.  Köln – Dominic Maroh gehört mittlerweile zu den dienstältesten FC-Profis. Seit dem Abstieg 2012 ist der Innenverteidiger ein […]

,

Platzte der Horn-Deal auch wegen Financial Fairplay?

Wenn der 1. FC Köln am Sonntag auf RB Leipzig trifft, ist es für einen Spieler eine besondere Begegnung. Denn es ist kein Geheimnis, dass die Sachsen im Winter Jannes Horn verpflichten wollten – und dieser das Angebot gerne angenommen hätte. Platzte der Deal am Ende auch wegen Financial Fairplay?  Köln – Vom Reservisten des […]

,

Gegen Leipzig: Ruthenbeck trifft alten Weggefährten

Wenn Stefan Ruthenbeck am Sonntagabend mit dem 1. FC Köln auf RB Leipzig trifft, ist es auch das Duell zweier alter Bekannter. RB-Coach Ralph Hasenhüttl und den Effzeh-Trainer verbindet eine gemeinsame Vergangenheit.  Köln – Ein Jahr lang haben FC-Trainer Stefan Ruthenbeck und Ralph Hasenhüttl, Trainer von RB Leipzig, gemeinsam zusammengearbeitet. Nun treffen die beiden am […]

,

Donnerstag, 22. Februar 2018: Der Effzeh-Tag im Überblick

Was passiert heute beim 1. FC Köln? Der GEISSBLOG.KOELN liefert euch jeden Morgen einen Überblick des Tages: die aktuellsten Themen, die geplanten Themen, den Terminplan und einen Blick auf das Personal der Profi-Mannschaft. Das Wichtigste vom Tage – immer um 0 Uhr. Trainingszeiten So trainieren heute die Profis: 15:00 Uhr (öffentlich) Was Euch heute beim […]

,

Flügelflitzer vor Comeback: So ist der Stand bei Bittencourt

Während sich zwischenzeitlich alle Spieler beim 1. FC Köln wieder fit melden konnten, musste sich ein Spieler weiter gedulden. Doch auch für Leonardo Bittencourt hat die lange Leidenszeit nun ein Ende. Während der Flügelspieler im Training schon wieder mächtig wirbelt, rückt sein Comeback immer näher.  Köln – Seit Mitte November hatte eine hartnäckige Adduktorenverletzung Leonardo […]

,

Intensive Trainingswoche: So will der FC die Bullen knacken

Auf den 1. FC Köln wartet am Sonntag das nächste schwierige Auswärtsspiel. Um gegen den Vizemeister bestehen zu können, bedarf es einer intensiven Trainingswoche. Wenngleich man sich am Geißbockheim erst einmal kleinere Ziele steckt. Köln – Auch wenn sich RB Leipzig derzeit ’nur‘ auf dem fünften Platz der Tabelle wiederfindet, wissen die Sachsen auch in […]

,

„Wir dürfen nicht abhängig sein von irgendwelchen Entscheidungen“

Zwei Zähler mehr auf dem Punktekonto hätten dem 1. FC Köln sicher mehr als gut getan. Doch am Ende beraubte nicht der Videobeweis dem Effzeh die zwei Zähler, sondern eine zu späte Schlussoffensive und Fehler im eigenen Spiel.  Köln – Auch noch drei Tage nach dem 1:1-Unentschieden gegen Hannover 96 nagt der Videobeweis an den […]

,

Mittwoch, 21. Februar 2018: Der Effzeh-Tag im Überblick

Was passiert heute beim 1. FC Köln? Der GEISSBLOG.KOELN liefert euch jeden Morgen einen Überblick des Tages: die aktuellsten Themen, die geplanten Themen, den Terminplan und einen Blick auf das Personal der Profi-Mannschaft. Das Wichtigste vom Tage – immer um 0 Uhr. Trainingszeiten So trainieren heute die Profis: 10:00 Uhr (öffentlich) 14:00 Uhr (öffentlich) Was […]

,

Terodde auf dem Rad – Drei Spieler müssen pausieren

Gute Nachrichten für den 1. FC Köln. Nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung befindet sich Simon Terodde wieder auf dem Weg der Besserung und kann sich Hoffnungen auf einen Einsatz am Sonntag gegen RB Leipzig machen. Köln – Es war der Moment, der alle Zuschauer im RheinEnergiestadion und am Fernseher zusammenzucken ließ. Nach einer knappen Stunde blieb […]