Einträge von Sonja Eich

,

Entwarnung bei Louis Schaub und Birger Verstraete

Der 1. FC Köln hat das Weiterkommen im DFB-Pokal nicht so teuer bezahlen müssen wie zunächst angenommen. Zwar waren gleich sechs Spieler nach der Partie angeschlagen. Allerdings hat sich kein FC-Profis eine schwerere Verletzung zugezogen.   Köln – Kingsley Ehizibue musste am Sonntag im DFB-Pokal gegen Wehen Wiesbaden einiges einstecken. Schon in der regulären Spielzeit […]

,

Terodde über Hector: „Da war ich wahrscheinlich im roten Bereich“

Der 1. FC Köln ist einem Ausscheiden in der ersten Runde des DFB-Pokals knapp entkommen. Erst im Elfmeterschießen besiegten die Kölner den SV Wehen Wiesbaden. Gerade gegen Ende der Verlängerung ging es noch einmal hitzig zu, auch zwischen zwei FC-Spielern.  Wiesbaden/Köln – Gleich zwei Mal sah der 1. FC Köln am Sonntagabend im DFB-Pokal gegen […]

,

Baustelle geschlossen: Bornauw schon am Dienstag in Köln

Der 1. FC Köln hat seine letzte offene Baustelle in der Kaderplanung für die kommende Saison geschlossen. Auf der Innenverteidiger-Position wollten die Kölner für die Bundesliga noch einmal nachrüsten und sind dabei nun erneut in Belgien fündig geworden. Sebastiaan Bornauw vom RSC Anderlecht steht kurz vor einem Wechsel in die Domstadt. Schon am Dienstag soll […]

, ,

Wehrle zu Transferausgaben: „Wir sind kein Risiko eingegangen“

Der 1. FC Köln hat sich für die kommende Bundesliga-Saison mit fünf Neuzugängen verstärkt. Ein weiterer Innenverteidiger soll zudem noch kommen. Dabei haben die Geißböcke mehr als die im Vorfeld veranschlagten zehn Millionen Euro ausgegeben. Finanziell stellen die Verstärkungen aber kein Risiko dar, wie Alexander Wehrle auf der Saisoneröffnung erklärte. Auch mit dem Ausbau des […]

,

Schumacher und Ritterbach verabschieden sich von den Fans

Die Saisoneröffnung des 1. FC Köln war auch der Ort der Verabschiedungen. Während Hennes der VIII. sein Amt an seinen Nachfolger Hennes den IX. übergab, standen auch die beiden Vizepräsidenten Toni Schumacher und Markus Ritterbach das letzte Mal bei der FC-Saisoneröffnung auf der Bühne. Am 8. September wird auf der Mitgliederversammlung ein neues Präsidium gewählt.  […]

,

Hennes übergibt sein Amt: Hennes der IX. offiziell vorgestellt

Die Saisoneröffnung des 1. FC Köln beinhaltete am Sonntag auch eine Amtsübergabe. Nach elf Jahren beendete Hennes der VIII. seine Amtszeit als Maskottchen des Effzeh. Während der eine Geißbock also verabschiedet wurde, durfte sich der neue gleich einer großen Fanmenge präsentieren. Hennes der IX. hatte bei der Saisoneröffnung seinen ersten Auftritt als neues Maskottchen.  Köln […]

, ,

Der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison ist gefallen

Zwar ist es bis zu ersten Pflichtspiel der Saison 2019/2020 für den 1. FC Köln noch eine Woche hin, doch die neue Spielzeit hat mit der traditionellen Saisoneröffnung auf den Stadionvorwiesen am Sonntag seinen Anfang gefunden. Während Jannes Horn bei der Mannschaftsvorstellung fehlte, präsentierte sich der restliche Kader seinen zahlreich erschienenen Fans.  Köln – Der […]

,

Nartey überragt: Aber die Sorgen im Angriff bleiben

Die U21 des 1. FC Köln startet perfekt in die neue Regionalliga-Saison. Das 1:0 (0:0) bei Fortuna Köln verhinderte den Fehlstart und beruhigte das junge Team und den neuen Trainer. Die Jung-Geissböcke haben aber noch viel Arbeit vor sich. In der Offensive macht sich der personelle Aderlass bemerkbar. Köln – Die 2751 Zuschauer im Südstadion konnten […]

,

Freie Tage vor Kitzbühel: Ab Dienstag wird es ernst

Nach zwei freien Tagen hat sich der 1. FC Köln am Dienstagmorgen auf den Weg in sein zweites Trainingslager nach Kitzbühel gemacht. Dort wollen sich die Geißböcke den Feinschliff für die kommende Bundesliga-Saison holen. Gleichzeitig dürfte sich erstmals der Kern der Mannschaft herauskristallisieren. Daher stehen für Achim Beierlorzer die beiden Testspiele im Fokus.  Köln – […]

,

Feinschliff im Angriff: Welcher Stürmer passt zu wem?

Der 1. FC Köln hat in der Offensive wahrlich ein Luxus-Problem. Mit Anthony Modeste, Jhon Cordoba und Simon Terodde haben die Geißböcke gleich drei Angreifer in ihren Reihen, die einen legitimen Anspruch auf die Startformation erheben dürften. In der ersten Elf von Achim Beierlorzer ist jedoch nur Platz für maximal zwei Stürmer. Im zweiten Trainingslager in Kitzbühel […]