Einträge von Sonja Eich

,

Symbolfigur Guirassy: Das war gut, das war schlecht

Das Duell gegen Werder Bremen sollte für den 1. FC Köln zu einem Endspiel werden. Die Mannschaft zeigte eine ordentliche Leistung, verpasste durch zahlreiche liegen gelassene Torchancen dennoch den erhofften Befreiungsschlag. Als Sinnbild für die Tragik der Partie musste Sehrou Guirassy herhalten. Köln – Eigentlich hätte Sehrou Guirassy überhaupt nicht in der Startelf stehen sollen. Doch […]

,

Pizarro fällt aus! Nächster Rückschlag für Köln

Claudio Pizarro sollte der Hoffnungsträger beim 1. FC Köln im Duell gegen seinen Ex-Klub Werder Bremen (0:0) werden. Doch bereits vor dem Anpfiff wurde klar: Der Stürmer würde nicht zum Einsatz kommen. Am Ende wurde der Torjäger schmerzlich vermisst – und fällt nun aus. Köln – Es lief der 86. Minute in Müngersdorf, als Sehrou […]

,

„Man wundert sich“: Clemens fällt einmal mehr durch

Christian Clemens hat einmal mehr im Trikot des 1. FC Köln auf ganzer Linie enttäuscht. Gegen BATE Borisov lieferte der Flügelspieler eine erschreckend schwache Partie ab und wurde nach 60 Minuten vom Feld genommen. Der Winter-Neuzugang macht nicht den Eindruck, als könne der dem Effzeh auf absehbare Zeit helfen. Köln – Ingesamt 140 Minuten hat […]

,

Eigengewächs Marcel Hartel glänzt im DFB-Team

Im Sommer wechselte Marcel Hartel vom 1. FC Köln in die Zweite Liga zu Union Berlin. Bei den Eisernen hat sich Offensivspieler schnell zum Stammspieler und U21-Nationalspieler gemausert. Eine Entwicklung, die man beim Effzeh mit Freude zur Kenntnis nehmen wird.  Köln. Beim Effzeh wartete man vergebens auf den Durchbruch von Marcel Hartel. Nachdem das Eigengewächs […]

,

Stöger: „Rücktritt? Das werde ich nie machen!“

Seit Peter Stöger beim 1. FC Köln im Amt ist, steckte der Klub noch nie so tief in einer Krise. Ein Punkt und nur zwei erzielte Tore nach sieben Spieltagen sind besorgniserregend, doch beim Effzeh behält man die Ruhe. Auch Stöger selbst schließt einen Rücktritt kategorisch aus.  Köln. Selten gab es bei einem Bundesligisten so […]

,

Gut fürs Selbstvertrauen: Osako trifft erneut

Vier Profis des 1. FC Köln weilen derzeit mit ihren Nationen auf Länderspielreise. Yuya Osako konnte sich dabei gegen Neuseeland in die Torschützenliste eintragen. Auch Youngster Joao Queiros sammelte Spielpraxis. Köln. Während sich eine überschaubare Gruppe von Effzeh-Profis auf die kommenden Englischen Wochen am Geißbockheim vorbereitet, weilen Yuya Osako, Konstantin Rausch, Joao Queiros und Jorge […]

,

U17-WM: Diese FC-Talente reisen nach Indien

Wenn für den DFB am Samstagmittag gegen Costa Rica die U17-Weltmeisterschaft in Indien startet, werden zwei Talente des 1. FC Köln mit dabei sein. Trainer Christian Wück hat die beiden Abwehrspieler Dominik Becker und Yann-Aurel Bisseck in seinen WM-Kader berufen.  Köln. Während für die U19 des Effzeh der normale A-Junioren-Bundesliga-Alltag im Haus steht, beginnt für […]

,

Keine Aufstockung! DFB-Pokal bleibt im alten Modus

David gegen Goliath – das macht den Reiz des DFB-Pokals aus. Und so wird es auch in Zukunft bleiben. DFB und DFL haben sich heute darauf geeinigt, den bisherigen Modus des Pokals nicht zu verändern.  Frankfurt/Köln. Die Deutsche Fußball Liga wollte den DFB-Pokal revolutionieren. Der Vorschlag der DFL sah vor, noch mehr Mannschaften aus dem […]

,

Nach Trauerfall: U21-Derby gegen Aachen abgesagt

Nach dem Tod von U21-Assistenztrainer Uwe Fecht herrscht beim 1. FC Köln große Trauer. In Absprache mit Alemannia Aachen wurde die für Samstag angesetzte Regionalliga-Partie kurzfristig abgesagt.  Köln. Vor zwei Wochen erlitt U21-Co-Trainer Uwe Fecht im Beisein von Cheftrainer Patrick Helmes einen Herzinfarkt und kehrte nicht mehr ins Leben zurück. In der Nacht zu Donnerstag […]

,

Nur Bundesliga: Pizarro darf in Europa nicht ran

Der 1. FC Köln hat Claudio Pizarro verpflichtet, damit er den Geissböcken in einer sportlich schwierigen Situation mit seiner Erfahrung und seinen Qualitäten weiterhilft. Dies gilt allerdings nur für die Bundesliga, denn in der Europa League wird der Peruaner nicht zum Einsatz kommen. Zumindest vorerst nicht.  Köln. Wenn sich der Effzeh in weniger als zwei […]