Einträge von Sonja Eich

,

Acht Jahre 2. Liga: So schlug sich der Effzeh im Unterhaus

Der 1. FC Köln ist zum sechsten Mal in seiner 70-Jährigen Klubgeschichte abgestiegen. In der kommenden Spielzeit tritt der Effzeh somit zum neunten Mal in der Zweiten Liga an. In den meisten Spielzeiten waren die Domstädter klarer Favorit, doch nicht immer konnten sie ihren Erwartungen gerecht werden. Ein Rückblick in die Geschichtsbücher. Köln – Genau […]

,

Bekommt der FC die Fitness der Spieler in den Griff?

Der 1. FC Köln war in der abgelaufenen Saison in vielen Bereichen nicht bundesligatauglich. Vor allem die fehlende Fitness sorgte immer wieder für Probleme in den entscheidenden Momenten. Markus Anfang und sein Trainerteam müssen diese Schwachstelle für die Zweite Liga in den Griff bekommen.  Köln – Es war das wohl bezeichnendste Spiel der Saison: Der […]

, ,

Ein Jahr nach dem 20. Mai – ein junger Fan blickt zurück

Heute ist der 20. Mai 2018. Exakt 365 Tage ist es her, dass der 1. FC Köln seinen größten Erfolg in der jüngeren Vereinsgeschichte feierte: Der Einzug in die Europa League nach einem Vierteljahrhundert war das Sahnehäubchen auf eine Erfolgsära mit Peter Stöger und Jörg Schmadtke. Doch was ist davon ein Jahr später noch geblieben? […]

, ,

Entscheidungen im Nachwuchs: Trainer-Karussell dreht sich

Seit Montag ist klar: Stefan Ruthenbeck bleibt dem 1. FC Köln erhalten und kehrt als Trainer zur U19 zurück. Damit kann sich Interimstrainer Daniel Meyer wieder auf seine Aufgabe als Leiter der Nachwuchsabteilung konzentrieren. Und auch in einigen anderen Jugendmannschaften wechseln die Übungsleiter.  Köln – Beim 1. FC Köln hingen einige Personalplanungen für den Nachwuchs […]

,

Veh reagiert auf Horn-Kritik und kündigt Veränderungen an

Nach der harschen Kritik von Timo Horn in Folge des Auftritts des 1. FC Köln beim VfL Wolfsburg hat Armin Veh seinem Torhüter indirekt Recht gegeben. Der Geschäftsführer schlug nun auch kritische Töne an und machte gleichzeitig die Notwendigkeit von Veränderungen deutlich.  Köln – Timo Horn war nach der 1:4-Pleite am letzten Spieltag beim VfL […]

, ,

FC-Trainer bleibt: Ruthenbeck kehrt zur U19 zurück

Nach sieben Monaten bei den Profis des 1. FC Köln übernimmt Stefan Ruthenbeck zur kommenden Saison wieder das Traineramt der Kölner U19. Diese Option war ihm vor seinem Amtsantritt zugesichert worden.  Köln – Jetzt ist es amtlich: Stefan Ruthenbeck bleibt dem Effzeh auch in der kommenden Saison erhalten. Der Trainer, der im Dezember 2017 den […]

,

Ruthenbeck macht den Abflug – auch beim Effzeh?

Das Ende der Partie zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Bayern München hatte Stefan Ruthenbeck von der Tribüne aus beobachten müssen. Nach einer Geste zum vierten Offiziellen schickte Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus den Trainer auf die Tribüne. Auf welcher Trainerbank er künftig sitzen wird, entscheidet sich derweil zeitnah.  Köln – Rund 20 Minuten vor […]

, ,

FC-Frauen verlieren Abstiegskrimi – U21 erkämpft einen Punkt

Die U21 des 1. FC Köln hat sich im vorletzten Saisonspiel ein 1:1 (0:1)-Unentschieden gegen den Tabellendritten Borussia Dortmund II erkämpft. Ein Punkt fehlt den Geißböcken noch für den sicheren Klassenerhalt. Die FC-Frauen hingegen mussten sich im vermutlichen vorentscheidenden Duell im Abstiegskampf mit 0:2 geschlagen geben.  Köln – Mit einem Sieg über den Tabellendritten aus […]

,

Podolski wieder im FC-Trikot, zumindest irgendwann

Seit Wochen spekulieren die Fans des 1. FC Köln über eine Rückkehr von Lukas Podolski in die Domstadt. Der Fanliebling selbst schaute sich am Samstag das letzte Heimspiel des Effzeh live im Stadion an und gab mit seinen Aussagen in der Halbzeitpause erneut Raum für Spekulationen.  Köln – Ein einfacher Hashtag von Lukas Podolski auf […]

,

Letztes Bundesliga-Heimspiel: Das war gut, das war schlecht

Der 1. FC Köln konnte seinen Fans zum Abschied im letzten Heimspiel keinen Sieg schenken. Gegen den FC Bayern München setzte es eine 1:3 (1:0)-Niederlage. Dennoch machten die Geißböcke vor allem im ersten Durchgang ein gutes Spiel und scheiterten wie so häufig in dieser Saison an der eigenen Chancenverwertung. In der zweiten Halbzeit sorgten die […]