Alles News zum 1. FC Köln

,

Aufstellung: Jojic über links? Dreier- oder Viererkette?

Der 1. FC Köln eröffnet am Freitagabend beim FC Augsburg den 32. Spieltag. Die Bundesliga steckt mitten im Endspurt um die Plätze – der Effzeh hat sich mit seinen beiden Siegen gegen Mainz und Darmstadt eine gute Ausgangsposition geschaffen, um erstmals seit 1992 (!) am Ende einer Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz zu landen. Köln/Augsburg […]

,

FC-Aufsichtsratchef Sieger muss seinen Hut nehmen

Der 1. FC Köln hat sich von Dr. Jürgen Sieger getrennt. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates wurde abberufen. Über die Gründe gibt es bislang noch keine Informationen. Sein Nachfolger ist REWE-Vorstand Lionel Souque, der bislang stellvertretender Vorsitzender war. Allerdings muss Souque noch bestätigt werden. Köln – Siegers zentrale Aufgabe, zusammen mit den anderen Mitgliedern des Aufsichtsrats der 1. FC […]

,

Osako im Interview: "Ich frage mich, wie es weitergeht"

Yuya Osako hat einen schweren Stand bei vielen Anhängern des 1. FC Köln. Der Japaner hat vor dem gegnerischen Tor in dieser Saison die Seuche am Fuß. Zwischenzeitlich nahm ihn Trainer Peter Stöger gar aus der Mannschaft, um ihn zu schützen. Zuletzt konnte der 25-Jährige gefallen. Die Wende? Köln – Der GEISSBLOG.KOELN traf sich mit […]

,

Effzeh-Trio wechselt zum Rivalen nach Leverkusen

Ausgerechnet nach Leverkusen: Die Frauen des 1. FC Köln verlieren nach ihrem Bundesliga-Abstieg drei weitere Leistungsträgerinnen. Rachel Rinast, Nina Ehegötz und Lena Schrum schließen sich zur kommenden Saison dem Erzrivalen Bayer 04 Leverkusen an. Köln – Spielführerin Schrum (25), die schweizerische A-Nationalspielerin Rachel Rinast (24) sowie U20-Nationalspielerin Nina Ehegötz (19) kehren dem 1. FC Köln den Rücken und […]

,

Option für die Startelf? "Jojic wäre kein Experiment!"

Am Freitagabend muss der 1. FC Köln beim FC Augsburg antreten. Während sich der Effzeh nicht mehr mit dem Abstieg beschäftigen muss, geht es für die Fuggerstädter noch um den Klassenerhalt. Mit welchem Personal Trainer Peter Stöger weitere Punkte einfahren möchte, verriet er am Donnerstag noch nicht. Doch nach guten Leistungen in den letzten Wochen […]

,

Zuletzt unter Finke: Packt der Effzeh drei Siege in Folge?

Beim 1. FC Köln wird tief gestapelt. Von einem möglichen Erreichen eines Europa-League-Platzes will Trainer Peter Stöger nichts wissen. Fünf Punkte Rückstand hieße es dafür in den letzten drei Spielen aufzuholen. Doch man darf nicht vergessen: Dem Effzeh ist mit den Siegen in Mainz und gegen Darmstadt etwas gelungen, was es seit über einem Jahr nicht mehr gegeben […]

,

Mavraj fällt wohl aus – Welz pfeift in Augsburg

Der 1. FC Köln muss im Auswärtsspiel gegen den FC Augsburg wohl auf Mergim Mavraj verzichten. Der Albaner konnte auch am Mittwoch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen und wird den Geissböcken somit am Freitagabend mit hoher Wahrscheinlichkeit fehlen. Köln – Der 29-Jährige laboriert noch immer an muskulären Problemen und wird deshalb wohl die Auswärtsfahrt nach Augsburg nicht […]

,

Nächster Abgang: FC-Frauen verlieren ihre Nummer eins

Nächster Abgang bei den Frauen des 1. FC Köln: Laura Giuliani verlässt die Geissböcke und schließt sich dem SC Freiburg an. Die italienische Nationaltorhüterin war im Sommer 2015 nach Köln gewechselt und hatte den Status der Nummer eins erobert. Nun kehrt sich dem Effzeh den Rücken und wechselt in den Breisgau. Köln – Die in der […]

,

Wann fällt der erste Stein im Torhüter-Domino?

Seit Dienstag ist es offiziell: Ron-Robert Zieler wird den Bundesliga-Absteiger Hannover 96 am Ende der Saison verlassen. Dass der Nationaltorhüter wechselt, überrascht niemanden. Wohin er wechselt, ist noch offen. Der 1. FC Köln wird als potentieller neuer Klub gehandelt. Doch bei den Geissböcken bleibt man ruhig – zwangsläufig. Köln – Dass Timo Horn eine Ausstiegsklausel […]

,

Zum Warten verdammt: Hilft der U21 eine Insolvenz?

Wenn die U21 des 1. FC Köln am Mittwochabend um 18.30 Uhr zum Testspiel in Euskirchen antritt, ist das Spiel eine Mischung aus dem Versuch, die Spannung zu halten, und der Hoffnung, die Zeit schneller totschlagen zu können. Die Jung-Geissböcke sind in der Regionalliga aktuell zum Zuschauen verdammt. Keine einfache Situation. Köln – Martin Heck wird […]