Beiträge

,

„Das Tor in der Anfangsphase hat uns gar nicht so gut getan“

Der 1. FC Köln hat im ersten Spiel nach der langen Corona-Pause einen Punkt gegen den 1. FSV Mainz 05 geholt. In der Geisterspiel-Premiere von Müngersdorf haben die Geißböcke dabei eine 2:0-Führung binnen elf Minuten aus der Hand gegeben. Mit Zuschauern und ohne die lange Pause hätte der FC diese wohl über die Zeit gebracht, […]

, ,

Fußball mit Social Distancing: Die Bilder des Geisterspiels

Der 1. FC Köln trennt sich im ersten Bundesliga-Geisterspiel im RheinEnergieStadion 2:2 (1:0) vom 1. FSV Mainz 05. Im Stadion und außen herum steht Social Distancing auf dem Plan. Markus Gisdol hätte sich gewünscht, dass seine Spieler vor dem Ausgleichstreffer diese Regel gebrochen hätten. Die Bilder aus Müngersdorf.

,

Europa-Chance nicht genutzt: Effzeh verspielt 2:0-Führung

Der 1. FC Köln hat die Chance nicht genutzt ganz nahe an die Europa-League-Plätze heranzurücken. Trotz einer 2:0-Führung gegen den 1. FSV Mainz 05 reichte es im ersten Bundesliga-Spiel nach über zwei Monaten nur zu einem 2:2 (1:0) gegen Ex-Trainer Achim Beierlorzer. Mit nun 33 Punkten bleibt der FC auf Rang zehn und hat weiter zehn […]

, ,

Live vor Ort: So läuft das FC-Geisterspiel in Müngersdorf

Es ist das erste Geister-Heimspiel des 1. FC Köln in seiner Geschichte: Die Geissböcke treffen ab 15.30 Uhr auf den 1. FSV Mainz 05 mit Ex-FC-Coach Achim Beierlorzer. Die Coronavirus-Pandemie hat eine gänzlich neue Situation geschaffen. Wie verläuft die Zeit vor dem Spiel? Was passiert im Stadion? Und natürlich: Wie geht die Partie aus? Der GEISSBLOG.KOELN ist vor […]

,

Thielmann in der Startelf? Das Aufstellungs-Rätsel vor Mainz

Der 1. FC Köln gegen den 1. FSV Mainz 05 – um 15.30 Uhr geht die Bundesliga für die Geissböcke wieder weiter. Der FC kann mit einem Sieg über die Mannschaft des ehemaligen Trainers Achim Beierlorzer den wohl entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt gehen und sich dank der Ergebnisse vom Samstag in eine gute Position […]

,

Acht Streichplätze für den Kader: Auf wen verzichtet Gisdol?

Eigentlich hätte am heutigen 16. Mai die Bundesliga-Saison 2019/20 zu Ende gehen sollen. Stattdessen setzten die Mannschaften in der Coronavirus-Pandemie die Spielzeit nach über zweimonatiger Pause mit dem 26. Spieltag fort. Der 1. FC Köln dürfte die Partien am Samstag verfolgt haben, nachdem man sich morgens den obligatorischen Virentests unterzogen und anschließend trainiert hatte. Das […]

, ,

„Ein Stück Menschlichkeit muss dabei bleiben“

Der 1. FC Köln steht vor seinem ersten Pflichtspiel nach der zwei Monate langen Corona-Unterbrechung. Am Sonntag empfangen die Geißböcke zum 26. Spieltag den 1. FSV Mainz 05 mit Ex-Trainer Achim Beierlorzer. Auf der ersten virtuellen Pressekonferenz der Vereinsgeschichte sprachen Trainer Markus Gisdol und Geschäftsführer Horst Heldt unter anderem über den Heimvorteil trotz Zuschauerausschluss, die […]

,

Heimvorteil: Kann der FC auch ohne Zuschauer profitieren?

Wenn der 1. FC Köln am kommenden Sonntag auf den 1. FSV Mainz 05 trifft, wird das RheinEnergieStadion bis auf wenige Plätze leer sein. Tausende FC-Fans hatten sich darauf gefreut, dem ehemaligen Trainer Achim Beierlorzer ein hitziges Wiedersehen zu bescheren. Sie müssen nun von zuhause aus zuschauen und hoffen, dass die Geissböcke den Heimvorteil trotzdem […]

,

Trotz Absage: Diese Gisdol-Beierlorzer-Statistik solltet Ihr kennen

Eigentlich hätte am Samstag um 15.30 Uhr das Heimspiel des 1. FC Köln gegen den 1. FSV Mainz 05 angepfiffen werden sollen. Erst mit Zuschauern, dann ohne Zuschauer. Nun wird es gar nicht angepfiffen, und so wird es wohl erst in einigen Wochen zum Wiedersehen des FC mit Achim Beierlorzer kommen. Dabei hätte der ehemalige […]

, ,

Geld zurück vom FC? Diese vier Optionen haben Ticketkäufer

Der 1. FC Köln muss mindestens am Samstag gegen den 1. FSV Mainz 05 im heimischen RheinEnergieStadion ohne Zuschauer spielen. Wie es danach weitergeht, wird erst in der kommenden Woche entschieden. Doch zumindest die Käufer von Tagestickets für das Mainz-Spiel haben nun Klarheit. Sie können zwischen vier Optionen wählen. Köln – Das Coronavirus könnte zu […]