Beiträge

,

„Strafbares Handspiel“: DFB bestätigt Fehlentscheidung

Der 1. FC Köln hätte am Freitagabend beim 1. FSV Mainz 05 einen Handelfmeter zugesprochen bekommen müssen. Das hat nun auch der Deutsche Fußball-Bund nachträglich bestätigt. Die Geissböcke reagierten mit Achselzucken. An der 1:3-Niederlage werde das nichts mehr ändern, sagte Achim Beierlorzer am Sonntag. Köln – Der DFB erklärte am Sonntag auf seiner Verbandswebsite: „In […]

,

„Unter Schulterhöhe?“ Kölner Ohnmacht nach Elfmeter-Ärger

Der 1. FC Köln hat das Spiel beim 1. FSV Mainz 05 zwar vor allem aufgrund eigener Fehler mit 1:3 (1:1) verloren. Doch aufgrund eines nicht gegebenen Handelfmeters kochte bei den Geissböcken einmal mehr der Frust über den Videobeweis hoch. Wieder einmal wurde klar: Das Problem des VAR liegt nicht in der Technik, sondern bei […]

,

Viel Feuer auf den Rängen, keine Punkte auf dem Rasen

Die Fans des 1. FC Köln haben ihrem Klub am Freitagabend beim 1. FSV Mainz 05 (1:3) wohl einmal mehr eine gesalzene Rechnung durch den Deutschen Fußball-Bund beschert. Die Strafe für den Böllerwurf aus dem Heimspiel gegen Gladbach ist noch nicht bekannt, da zündelten die Kölner Anhänger zuhauf in der Opel Arena. Derweil sorgte Schiedsrichter […]

,

Beierlorzer erbost: „Müssen Zweikämpfe Liga-adäquat annehmen“

Nichts war es für den 1. FC Köln mit dem Ausbau der Mini-Serie. Mit 1:3 (1:1) haben die Geißböcke am Freitagabend beim 1. FSV Mainz 05 verloren. Nach früher Führung gelang den Kölnern im weiteren Spielverlauf der ersten Halbzeit nichts mehr. In der zweiten Hälfte war es ein Spiel mit offenem Visier, das in Robin Zentner […]

,

Momentum nicht genutzt bei Elfer-Klau: FC verliert in Mainz

Nach zwei Spielen ohne Niederlage hat sich der 1. FC Köln am Freitagabend beim 1. FSV Mainz 05 mit 1:3 (1:1) geschlagen geben müssen. Nach einer frühen Führung durch Simon Terodde verloren die Geißböcke völlig den Faden und fanden in der Folge nicht mehr entscheidend zurück ins Spiel. Für Aufregung auf Kölner Seite sorgte ein trotz Videobeweis […]

, ,

Liveticker: Gelingt dem FC in Mainz der zweite Sieg in Serie?

Der 1. FSV Mainz 05 empfängt am Freitagabend den 1. FC Köln zum Auftakt des 9. Spieltags in der Bundesliga. Die Geissböcke wollen im dritten Spiel in Folge ungeschlagen bleiben, die Mainzer wollen von den Abstiegsrängen runter. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus der Opel Arena. 

,

Mit Kainz in Mainz? Nur eine offene Frage für die Startelf

Der 1. FC Köln trifft am Freitagabend zum Auftakt des 9. Spieltags der Bundesliga auf den 1. FSV Mainz 05. Bei den Rheinhessen wollen die Geissböcke den zweiten Sieg in Folge einfahren und zum dritten Mal ungeschlagen bleiben. Daher dürfte Achim Beierlorzer auch zum dritten Mal in Folge dieselbe Startformation aufbieten. Köln/Mainz – Die Personalsorgen […]

, ,

Beierlorzer: „Armin verzeiht mir, aber das interessiert mich nicht“

Der 1. FC Köln steht vor einer Woche mit drei Auswärtsspielen in neun Tagen. In Mainz, in Saarbrücken und in Düsseldorf will Achim Beierlorzer am liebsten drei Siege mit seinem Team einfahren. Da kommt ihm die Diskussion um Geschäftsführer Armin Veh ungelegen. Darüber hinaus sprach der FC-Coach über die Personalsituation und den kommenden Gegner. Die […]

,

Ausraster nach Foul: Donati flippt nach Gelb-Rot völlig aus

Es war sein fünfter Platzverweis in den letzten vier Jahren: Giulio Donati ist seinem Ruf am Samstag in Müngersdorf mal wieder gerecht geworden. Der Hitzkopf des 1. FSV Mainz 05 rastete in der Nachspielzeit gegen den 1. FC Köln völlig aus. Nach einer Gelb-Roten Karte legte er sich sogar noch mit Fans und Ordnern an. […]

,

Wieder Letzter! „Relativ geringe Chance, dass wir es noch schaffen“

Der 1. FC Köln ist wieder Tabellenletzter. Nach dem 1:1 gegen den 1. FSV Mainz 05 und dem Sieg des Hamburger SV am Abend gegen den FC Schalke 04 trägt der Effzeh wieder die Rote Laterne. War es das jetzt für die Geissböcke? Laut Armin Veh hat sich die Wahrscheinlichkeit drastisch verringert, dass die Geissböcke doch noch den […]