Beiträge

,

Heute vor 40 Jahren: Das große Finale um das Double

Das Double 1978 - der bislang größte Erfolg in der Vereinsgeschichte der Geissböcke.

Heute vor 40 Jahren schrieb der 1. FC Köln Geschichte: Er gewann nach dem DFB-Pokal auch die Deutsche Meisterschaft. In einem dramatischen Schlagabtausch mit Borussia Mönchengladbach sicherte sich der Effzeh am 29. April 1978 am letzten Spieltag den Titel. Der GEISSBLOG.KOELN ließ die legendäre Saison der Geissböcke in den vergangenen Monaten an jedem Wochenende mit einem […]

,

Dank Konopka: In Dortmund bricht der Auswärtsfluch

Vor 40 Jahren nahm der 1. FC Köln den weiten Anlauf, um die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte zu spielen. Die Saison 1977/78 mit dem Double-Gewinn aus Meisterschaft und DFB-Pokal ist für viele FC-Fans unvergessen. Der GEISSBLOG.KOELN lässt die gesamte Spielzeit in einer Serie aufleben. Köln – Der 1. FC Köln hat sich durch den klaren […]

,

Ruthenbecks Lehren: Das war gut, das war schlecht

Der 1. FC Köln verliert und wichtige Konkurrenten punkten: Der 21. Spieltag verlief für den 1. FC Köln bislang alles andere als optimal. Auch, weil die Geissböcke gegen Borussia Dortmund naiv agierten. Euphorie darf eben nicht alles sein. Daran muss Trainer Stefan Ruthenbeck arbeiten. Köln – Das 2:3 gegen den BVB war wohl eine Folge der Hinrunde. Wer nur sechs […]

,

„Wir waren zu euphorisch und haben die Kontrolle verloren“

Es sollte kein Spiel wie jedes andere werden. Die emotionale Rückkehr von Ex-Trainer Peter Stöger stand vor der Partie zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund im Mittelpunkt. Die Geissböcke zeigten sich während der 90 Minuten davon allerdings wenig beeindruckt und lieferte dem BVB ein Duell auf Augenhöhe. Köln – Am Ende wurde der […]

,

Das Aufeinandertreffen der so unterschiedlichen Trainer

Der eine aktiv und emotional am Spielfeldrand, der andere zurückhaltend, selbst im Jubel über den hart erkämpften Sieg: Stefan Ruthenbeck und Peter Stöger sind am Freitagabend aufeinander getroffen. In ihrer Art verschieden, im Umgang miteinander reserviert bis distanziert. Zwei Trainer, die sich wenig zu sagen hatten, die aber ein sehr unterhaltsames Fußballspiel mit ihren Mannschaften […]

,

Toller Kampf nicht belohnt: Ärgerliche Pleite gegen Stöger

Der 1. FC Köln hat das Wiedersehen mit Peter Stöger verloren. Die Geissböcke kassierten beim 2:3 (0:1) gegen Borussia Dortmund die erste Niederlage nach zuvor vier ungeschlagenen Spielen. Zweimal kam der FC nach Rückständen zurück. Der dritte Gegentreffer brachte Köln zu Fall. Aus Müngersdorf berichten Sonja Eich und Marc L. Merten Viel wurde geschrieben über […]

, ,

Liveticker: Köln gegen Dortmund – kein Spiel wie jedes andere

Freitagabend, Flutlicht, Müngersdorf: Der 1. FC Köln empfängt Borussia Dortmund mit Peter Stöger auf der Trainerbank. Kein Spiel wie jedes andere, doch unter dem Strich geht es für die Geissböcke im vierten Endspiel des Jahres 2018 erneut einzig und alleine um drei Punkte. Der Anpfiff im RheinEnergieStadion ertönt um 20.30 Uhr.

,

Cordoba für Osako: Wieder volle Offensive beim Effzeh

Yuya Osako hat es nicht geschafft und verpasst das Spiel des 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund. Der Japaner fehlte am Freitagvormittag beim Anschwitzen und stieg auch nicht in den Mannschaftsbus der Geissböcke. Dafür kehrt Jhon Cordoba in den Kader zurück. Köln – Seit Ende November fehlte Jhon Cordoba, der 17-Millionen-Mann, verletzt. Erst warf ihn eine Muskelverletzung Anfang Oktober […]

„Rein egoistisch hätte ich im Sommer aufhören müssen“

Peter Stöger hat sich vor dem Spiel des 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund im Interview mit „Eurosport“ über seinen ehemaligen Klub geäußert. Der Ex-Coach der Geissböcke kehrt am Freitagabend mit dem BVB ins RheinEnergieStadion zurück. Im Interview beschrieb er seine Gefühle im vergangenen Sommer, die Begleiterscheinung seines Abschieds und sein Gefühl für die Stadt […]

,

„Das ist falsch!“ Energie-Rede statt fauler Zauber

Die Pressekonferenz am Donnerstagmittag am Geißbockheim war gut fünf Minuten alt, als Stefan Ruthenbeck seine Nervosität ablegte. Bis dahin hatte er aufrecht am Mikrofon gesessen, wissend, dass die PK des 1. FC Köln vor dem Duell gegen Borussia Dortmund live im Fernsehen übertragen wurde. Dann aber wurde er emotional. Ein Vorgeschmack auf Freitagabend? Köln – […]