Beiträge

,

„Haben gesehen, was mit dieser Art Fußball möglich ist“

Der 1. FC Köln steht nach zwei Saisonspielen noch ohne Punkte da und findet sich derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder. Doch die Spielweise der Kölner gegen Borussia Dortmund macht Mut, sich auf lange Sicht in dieser Liga auch mit Punkten zu belohnen und die Abstiegsränge hinter sich zu lassen.  Köln – Null Punkte aus […]

,

Meré nur auf der Bank: So spielten die fünf Neuzugänge

Achim Beierlorzer hat am Freitagabend gegen Borussia Dortmund überrascht: Er setzte Jorge Meré auf die Bank und nominierte in der Innenverteidigung des 1. FC Köln stattdessen den zuletzt kritisierten Rafael Czichos und den Neuzugang Sebastiaan Bornauw. Am Ende lag der FC-Coach damit richtig – zumindest für dieses Spiel. Köln – Rafael Czichos machte seine Arbeit so, wie […]

, ,

Favres Lob für Köln – Beierlorzer: „Haben gesehen, was möglich ist“

Der 1. FC Köln unterliegt Borussia Dortmund nach großem Kampf. BVB-Trainer Lucien Favre zollt den Geissböcken nach der Partie Respekt für die taktische Leistung. Achim Beierlorzer hadert dagegen mit der verletzungsbedingten Auswechslung von Jhon Cordoba und dem „sehr ärgerlichen“ Ausgleich. Die Pressekonferenz nach dem Spiel am Freitagabend in voller Länge.

,

„Wir müssen uns dieses Spiel zum Vorbild nehmen“

Der 1. FC Köln liefert Borussia Dortmund einen großen Kampf und steht am Ende der 90 Minuten und fünf Minuten Nachspielzeit dennoch ohne Punkte da. Der Druck des BVB wird am Ende zu groß, dennoch hat der FC gezeigt, wozu die Mannschaft im Stande sein kann. Die Spieler forderten deswegen nach der Partie: „Das muss […]

,

Unglückliche Pleite: Starker FC verliert spät gegen den BVB

Der 1. FC Köln hat trotz einer starken Leistung gegen Borussia Dortmund mit 1:3 (1:0) verloren. Die Führung durch Dominick Drexler war lange verdient, ehe der BVB aufdrehte und das Spiel in der 86. Minute doch noch für sich entschied. Jhon Cordoba muss überdies verletzt ausgewechselt werden.  Aus Müngersdorf berichten Sonja Eich und Marc L. Merten Das […]

, ,

Liveticker: Der FC empfängt den BVB zum ersten Heimspiel

Nach dem Bundesliga-Auftakt beim VfL Wolfsburg ist heute Abend auch die Heimspielstätte des 1. FC Köln wieder erstklassig. Die Geißböcke empfangen unter Flutlicht den selbsternannten Titelanwärter Borussia Dortmund zum ersten Heimspiel der neuen Saison. Gleichzeitig kommt es zum ersten offiziellen Auftritt von Maskottchen Hennes dem IX an der Seitenlinie im RheinEnergieStadion. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live […]

,

Ist Beierlorzer mutig und bringt alle fünf Neuzugänge?

Achim Beierlorzer fordert von seinen Spielern: „Wir müssen gegen Dortmund mutig sein.“ Wie mutig aber wird der Trainer des 1. FC Köln das erste Heimspiel der Bundesliga-Saison angehen? Alle fünf Neuzugänge könnten am Freitagabend gegen den BVB in der Startelf stehen. Oder vermeidet der FC-Coach zu viel Veränderung? Köln – Um elf Uhr geht es […]

,

Deutscher Meister! Die U17 triumphiert im Finale über Dortmund

Die U17 hat es tatsächlich geschafft: Nach 2011 ist der Nachwuchs des 1. FC Köln wieder Deutscher Meister. Im Finale gegen Borussia Dortmund setzten sich die Geißböcke mit 3:2 (2:1) durch und konnten nach umkämpften 80 Minuten jubeln. Dabei verspielten die Kölner zunächst eine Zwei-Tore-Führung, ehe Meiko Sponsel in der 47. Minute das entscheidende Tor […]

,

Liveticker: Holt sich die U17 gegen Dortmund den Titel?

Im Finale um die Deutsche Meisterschaft kann sich die U17 des 1. FC Köln heute den höchsten nationalen Titel seines Jahrgangs sichern. Mit Borussia Dortmund kommt der Gegner aus der eigenen B-Jugend-Staffel West. Im regulären Saisonverlauf konnte sich die Mannschaft um „Wunderkind“ Youssoufa Moukoko in Köln mit 3:0 durchsetzen. In Dortmund entführten die Kölner zumindest einen […]

,

Heute vor 40 Jahren: Das große Finale um das Double

Das Double 1978 - der bislang größte Erfolg in der Vereinsgeschichte der Geissböcke.

Heute vor 40 Jahren schrieb der 1. FC Köln Geschichte: Er gewann nach dem DFB-Pokal auch die Deutsche Meisterschaft. In einem dramatischen Schlagabtausch mit Borussia Mönchengladbach sicherte sich der Effzeh am 29. April 1978 am letzten Spieltag den Titel. Der GEISSBLOG.KOELN ließ die legendäre Saison der Geissböcke in den vergangenen Monaten an jedem Wochenende mit einem […]