Beiträge

,

Flohes Traumtor reicht nicht zum Sieg in Frankfurt

Vor 40 Jahren nahm der 1. FC Köln den weiten Anlauf, um die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte zu spielen. Die Saison 1977/78 mit dem Double-Gewinn aus Meisterschaft und DFB-Pokal ist für viele FC-Fans unvergessen. Der GEISSBLOG.KOELN lässt die gesamte Spielzeit in einer Serie aufleben. Köln – Nach dem 6:2-Sieg gegen den TSV 1860 München ist […]

,

Trotz Schiri-Wirbel: „Es gibt keine Ausreden mehr“

Der 1. FC Köln verliert auch am 5. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt mit 0:1 (0:1) und steht in der Bundesliga weiterhin ohne Punkte da. Gegen die SGE stand erneut der Schiedsrichter im Mittelpunkt, doch das spielte nach der Partie nur eine sekundäre Rolle. Die Stimmen zum Spiel. Leonardo Bittencourt: „Ich habe die Szene eben im […]

,

Drei Fehlentscheidungen: Stille Wut auf Videobeweis

Der 1. FC Köln verliert gegen Eintracht Frankfurt zuhause mit 0:1 (0:1) und hätte allen Grund, den Schiedsrichter und seinen Video-Assistenten die Schuld zu geben. Die Verantwortlichen halten sich jedoch zurück – auch, wenn es ihnen schwer fällt. Köln – Was war passiert? Zwei Elfmeter-Szenen ließen die Gemüter im RheinEnergieStadion hochkochen. In der 20. Minute […]

,

Videobeweis-Farce: Kölner Albtraum geht weiter

Der 1. FC Köln hat auch das sechste Pflichtspiel in Folge verloren. Gegen Eintracht Frankfurt gab es ein 0:1 (0:1) in Müngersdorf. Dabei standen den zwei wohl entscheidenden Situationen erneut der Unparteiische und sein Videoassistent im Mittelpunkt. Zunächst gab Schiedsrichter Martin Petersen einen höchst zweifelhaften Elfmeter für Frankfurt. Später verwehrte er den Geissböcken einen eigentlich […]

, ,

Liveticker: Der 1. FC Köln empfängt Eintracht Eintracht

Der 1. FC Köln will endlich den ersten Saisonsieg in der Bundesliga 2017/18. Gegner ist Eintracht Frankfurt, die SGE ist seit 1994 ohne Sieg in Müngersdorf. Können sich die Geissböcke aus ihrer Krise befreien?

,

Kommentar: FC-Profis und Fans verdienen beidseitigen Kredit

Der 1. FC Köln ist mit vier Niederlagen in die Bundesliga-Saison 2017/18 gestartet. Unbestritten kommt damit der Partie gegen Eintracht Frankfurt am Mittwochabend eine besondere Bedeutung zu. Doch bei aller Unruhe dürften Klub und Fans jetzt nicht vergessen, wo der Effzeh herkommt. Köln – Ein Rückblick: Vor vier Jahren, im Sommer 2013, startete der 1. […]

,

„Mentale Frage, wer bereit ist, diese Aufgabe anzunehmen“

Der 1. FC Köln ist sich seiner Situation bewusst – in die eine und die andere Richtung. Einerseits mahnen die Verantwortlichen nach dem Null-Punkte-Start in die Bundesliga Ruhe an, andererseits sagt Peter Stöger: „Nichts zu verbessern, bringt uns nicht unten raus.“ Am Mittwoch muss sich daher etwas ändern. Köln – Endlich wieder ein Heimspiel, das […]

,

UEFA-Urteil steht bevor: Fan-Stimmung droht zu kippen

Vor dem wichtigen Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt ist die Lage beim 1. FC Köln angespannt. Auch die Fans verlieren langsam die Geduld, wollen nach dem verpatzten Start und der Demontage in Dortmund endlich ein Erfolgserlebnis feiern. Derweil wird das Urteil der UEFA nach den Vorkommnissen in London für Donnerstag erwartet. Dortmund/Köln – Als am Sonntag […]

, ,

Die Stöger-PK vor Frankfurt in voller Länge

Der 1. FC Köln steht am fünften Spieltag unter Zugzwang. Gegen Eintracht Frankfurt muss dringend ein Sieg her, um in der Bundesliga endlich in Schwung zu kommen. Peter Stöger stellte sich am Dienstag den Fragen der Journalisten und nahm auch zur Entscheidung des Effzeh Stellung, keinen Protest gegen die Wertung des Dortmund-Spiels einzulegen.

,

Endlich wieder zu Null! Abwehr macht wieder dicht

Der 1. FC Köln hat gegen Eintracht Frankfurt erstmals seit acht Spielen kein Gegentor kassiert. Rechtzeitig vor dem Derby gegen Borussia Mönchengladbach zeigte sich die Abwehr der Geissböcke wieder deutlich sattelfester. Das hatte mehrere Gründe und lässt für Samstag hoffen. Köln – Eine Überraschung war es schon, dass Lukas Klünter gegen Eintracht Frankfurt in der Viererkette […]