Beiträge

, ,

Gisdol: „Wenn wir so weiterspielen, bin ich ganz ruhig“

Markus Gisdol und Julian Nagelsmann haben sich nach dem 2:4 des 1. FC Köln gegen RB Leipzig zum Duell der beiden Mannschaften am 29. Bundesliga-Spieltag geäußert. Der FC-Trainer drückte dabei seine weitgehende Zufriedenheit mit der Leistung seiner Spieler aus, freute sich über das Comeback von Rafael Czichos und ist davon überzeugt, dass sein Team die […]

,

„Diese Gegentore dürfen uns im Leben nicht passieren“

Der 1. FC Köln hat auch das vierte Spiel nach dem Bundesliga-Restart nicht gewinnen können und sich mit 2:4 (1:2) RB Leipzig geschlagen gegeben. Obwohl die Geißböcke ihr wohl bestes Spiel seit der Unterbrechung ablieferten, schenkten sie die Gegentreffer zu leicht her. Markus Gisdol sah seiner Meinung nach sogar die beste Partie seiner Mannschaft gegen […]

,

Zwei Tore reichen nicht: FC verliert auch gegen Leipzig

Der 1. FC Köln hat auch gegen RB Leipzig die Wende nicht einleiten können und trotz einer in weiten Teilen engagierten Vorstellung mit 2:4 (1:2) verloren. Die Geissböcken zeigten sich defensiv erneut zu anfällig und kassierten zu leichte Gegentore. Da half auch die frühe Führung durch Jhon Cordoba nicht, der anschließend verletzt ausgewechselt werden musste. […]

, ,

Liveticker: Zieht sich der FC gegen Leipzig aus dem Tief?

Zum Abschluss des 29. Bundesliga-Spieltags empfängt der 1. FC Köln in Müngersdorf RB Leipzig. Beide Teams sind nach dem Wiederbeginn der Liga bislang hinter ihren Erwartungen zurückgeblieben. Können die Geissböcke gegen das Spitzenteam für eine Überraschung sorgen und sich nach vier Spielen ohne Sieg aus dem Tief herauskämpfen? Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus Köln. 

,

Kader-Hammer: Uth nicht dabei, dafür aber Czichos!

Der 1. FC Köln muss im Spiel gegen RB Leipzig am Montagabend auf Mark Uth verzichten. Der Angreifer der Geissböcke bestieg am Vormittag nicht den Mannschaftsbus, der das Team in ein Tageshotel brachte. Dafür gehört Rafael Czichos erstmals seit seiner schweren Halswirbel-Verletzung wieder zum Aufgebot.  Köln – Als die Mannschaft des 1. FC Köln um […]

,

Kader und Aufstellung: Setzt Gisdol personelle Zeichen?

Bei der TSG 1899 Hoffenheim hatte es Markus Gisdol mit drei Wechseln in der Startformation versucht und sogar auf Kapitän Jonas Hector verzichtet. Die erhoffte Reaktion bekam der Trainer des 1. FC Köln von seinen Spielern nicht. Gegen RB Leipzig benötigen die Geissböcke am Montag eine weitaus bessere Leistung als in den letzten Wochen, um […]

, ,

PK vor Leipzig: „Wir waren nie weg aus dem Abstiegskampf“

Seit vier Spielen wartet der 1. FC Köln inzwischen auf einen Sieg. Damit erleben die Geißböcke aktuell die längste Sieglosserie seit Markus Gisdol im Amt ist. Nun kommt am Montag mit RB Leipzig jener Gegner ins RheinEnergieStadion, gegen den der Trainer in der Hinrunde erstmals auf der Bank gesessen hatte. Seit der 1:4-Niederlage im Hinspiel […]

,

Jetzt weiß Markus Gisdol, wie viel Arbeit auf ihn wartet

Wenn Markus Gisdol in seiner ersten Woche als Trainer des 1. FC Köln zwischenzeitlich gehofft haben sollte, dass beim FC alles nur halb so wild sein könnte, wurde er am Samstagabend eines Besseren belehrt. RB Leipzig überrollte den FC in der ersten Halbzeit und offenbarte alle Probleme, die den Geissböcken schon in den Spielen zuvor […]

,

So lief das Gisdol-Debüt: Bilder einer Niederlage

Markus Gisdol hätte sich wahrlich einen einfacheren Gegner als RB Leipzig für sein Trainer-Debüt beim 1. FC Köln gewünscht. Doch weil man sich beim FC für eine schnelle Lösung entschieden hatte, musste Gisdol in Leipzig durchs Feuer und mitansehen, wie seine Mannschaft in den ersten 37 Minuten auseinander gespielt wurde. Schnell war klar, dass sein […]

,

Lehrstunde bei „Monsteraufgabe“: FC „in allen Belangen unterlegen“

Der 1. FC Köln verliert auch in der Höhe verdient mit 1:4 (1:3) bei RB Leipzig und bleibt auch unter dem neuen Trainer Markus Gisdol im Tabellenkeller. Nach einer Lehrstunde in den ersten 40 Minuten kämpfte sich Köln zwar zurück in die Partie. Doch einen Effekt konnte man nach dem Trainerwechsel beim FC im ersten […]