Beiträge

,

Jetzt weiß Markus Gisdol, wie viel Arbeit auf ihn wartet

Wenn Markus Gisdol in seiner ersten Woche als Trainer des 1. FC Köln zwischenzeitlich gehofft haben sollte, dass beim FC alles nur halb so wild sein könnte, wurde er am Samstagabend eines Besseren belehrt. RB Leipzig überrollte den FC in der ersten Halbzeit und offenbarte alle Probleme, die den Geissböcken schon in den Spielen zuvor […]

,

So lief das Gisdol-Debüt: Bilder einer Niederlage

Markus Gisdol hätte sich wahrlich einen einfacheren Gegner als RB Leipzig für sein Trainer-Debüt beim 1. FC Köln gewünscht. Doch weil man sich beim FC für eine schnelle Lösung entschieden hatte, musste Gisdol in Leipzig durchs Feuer und mitansehen, wie seine Mannschaft in den ersten 37 Minuten auseinander gespielt wurde. Schnell war klar, dass sein […]

,

Lehrstunde bei „Monsteraufgabe“: FC „in allen Belangen unterlegen“

Der 1. FC Köln verliert auch in der Höhe verdient mit 1:4 (1:3) bei RB Leipzig und bleibt auch unter dem neuen Trainer Markus Gisdol im Tabellenkeller. Nach einer Lehrstunde in den ersten 40 Minuten kämpfte sich Köln zwar zurück in die Partie. Doch einen Effekt konnte man nach dem Trainerwechsel beim FC im ersten […]

,

Niederlage in Leipzig: FC verliert auch unter Gisdol

Der 1. FC Köln hat sein erstes Spiel unter dem neuen Trainer Markus Gisdol verloren. Bei RB Leipzig waren die Geißböcke weit von einer Überraschung entfernt und mussten sich am Ende deutlich mit 1:4 (1:3) geschlagen geben. Der Anschlusstreffer von Rafael Czichos kurz vor der Pause brachte noch einmal Hoffnung, mehr aber auch nicht. Aus Leipzig berichtet […]

,

Abwehr-Not beim kommenden FC-Gegner RB Leipzig

Während beim 1. FC Köln die Suche nach der neuen sportlichen Leitung die Geschehnisse auf dem Platz derzeit in den Hintergrund rücken lässt, hat der kommende Gegner RB Leipzig ganz andere Sorgen. Bei den Roten Bullen herrscht vor der Partie gegen die Geißböcke Abwehr-Alarm. Doch auch beim FC gibt es personelle Engpässe in der Defensive.  […]

, ,

Aehlig zurück nach Leipzig? Veh: „Das Interesse ist da“

Verlässt Frank Aehlig den 1. FC Köln nach knapp anderthalb Jahren wieder? Zumindest zeigt sein ehemaliger Klub RB Leipzig großes Interesse an einer Rückholaktion des derzeitigen Kölner Lizenzfußball-Leiter. Derweil bestätigte Armin Veh, dass Gespräch zwischen dem 51-jährigen und Leipzig bereits stattgefunden haben.  Aus dem Trainingslager in Donaueschingen berichtet Sonja Eich  FC-Geschäftsführer Armin Veh hatte seinen […]

, ,

Deshalb zeigt die ARD nicht Köln gegen Schalke

In der 2. Runde des DFB-Pokals empfängt der 1. FC Köln den FC Schalke 04. Eine Paarung, die vor wenigen Monaten noch in der Bundesliga stattgefunden hatte. Trotz Kölns Zweitliga-Zugehörigkeit ist es ein attraktives Pokalspiel. Im Free-TV übertragen wird es trotzdem nicht. Köln – Zwei Pokalspiele wird die ARD Ende Oktober live ausstrahlen. Der öffentlich-rechtliche […]

,

Klausel abgelaufen: Bleibt Sörensen? Horn will weg!

Der Kader für die kommende Zweitliga-Spielzeit des 1. FC Köln hat bereits deutliche Formen angenommen. Es gibt nur noch wenige Baustellen. Die Personalien Frederik Sörensen und Jannes Horn gehören dazu. Beide könnten den Effzeh noch verlassen. Doch dafür müssten erst passende Angebote die Verantwortlichen von einem Transfer überzeugen. Köln – Lange war unklar, ob Frederik […]

,

Marcel Risse: Auf dem Weg zu alter Stärke?

Seit Ende September fehlte Marcel Risse dem 1. FC Köln aufgrund einer Meniskusverletzung. Seit drei Spielen ist der 28-Jährige wieder dabei und präsentierte sich mit zwei Assists in einer guten Verfassung. Ist er schon wieder der Alte? Köln – Er ist wieder da. Und wie wichtig Marcel Risse für den 1. FC Köln ist, ging […]

,

Nach dem Sieg: Wie der Glaube plötzlich Berge versetzen kann

Alles sah am Sonntagabend in der Halbzeitpause nach einer erneuten Niederlage des 1. FC Köln aus. Doch die Geißböcke kamen wie verwandelt aus der Kabine und drehten die Partie gegen RB Leipzig zu einem völlig verdienten 2:1. Am Ende könnte genau dieses Spiel sinnbildlich für die gesamte Saison stehen. Köln – „Wir haben die Hoffnung […]