,

Endlich geht es richtig los! Die erste Pflichtspiel-Woche

Am Samstag steht endlich das erste Pflichtspiel der Saison für den 1. FC Köln auf dem Plan: Nach Wochen der Vorbereitung trifft der Effzeh am 8. August um 15.30 Uhr auf den SV Meppen. Der Regionalligist empfängt die Geissböcke zur ersten Runde des DFB-Pokals. Bis dahin heißt es: dosiert trainieren.

Köln – Peter Stöger hatte den Spieler nach dem erfolgreichen Colonia Cup den Montag freigegeben. Am Dienstag geht es aber wieder mit Volldampf und Konzentration raus auf den Trainingsplatz. Der Österreicher bittet zweimal zum Training.

Ab Mittwoch gilt dann aber alles der Vorbereitung auf Samstag. Einmal Training am Mittwoch, einmal am Donnerstag – Freitag dann nur noch eine letzte Abschlusseinheit und mittags Abfahrt nach Meppen.

Dort beziehen die Kicker das Mannschaftshotel, werden am Samstag morgens kurz anschwitzen, ehe es rechtzeitig in die Hänsch-Arena geht, wo um 15.30 Uhr die Saison beginnt.

Weitere News

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar