Zwei Generationen FC-Stürmer: Dieter Müller und Anthony Modeste.

Dieter Müller: "Modeste kann die Torjäger-Krone holen"

Apropos Entwicklung: Eine tolle Entwicklung hat auch der 1. FC Köln genommen nach vielen Jahren der Irrungen und Wirrungen
Das stimmt. Wobei – ich habe sie beim 2:6 in Frankfurt gesehen, das war eine Katastrophe. (lacht) Aber grundsätzlich ist die Entwicklung wirklich beachtlich. Der Klassenerhalt war wichtig. Jetzt ist die Frage, wie sich das Umfeld nach dem guten Saisonstart verhalten wird. Aber auch da hat sich ja was getan. Es kommt alles etwas unaufgeregter rüber.

Was sicherlich auch damit zu tun hat, dass es sportlich richtig gut läuft. Wie gefällt Ihnen als ehemaliger Top-Stürmer eigentlich Anthony Modeste?
Ein wirklich guter Einkauf! Er ist sehr athletisch, schnell, kopfballstark. Für den FC ist es unglaublich wichtig zu wissen, dass da einer ist, der die Tore macht. Aber vergessen Sie nicht, dass ein Mittelstürmer extrem abhängig von seiner Mannschaft ist! Selbst ein Robert Lewandowski würde nicht so viele Tore machen, wenn nicht Weltklasse-Spieler um ihn herum spielen würden. Es ist Blödsinn zu fragen, wo der FC ohne die Tore von Modeste stehen würde – genauso wie zu fragen, wo der FC Bayern ohne die Lewandowski-Tore stünde.

Der 1. FC Köln gewinnt mit 3:0 gegen den FC Schalke 04. (Foto: MV)
Anthony Modeste jubelt. (Foto: MV)

Ist Modeste denn der klassische Mittelstürmer, den der FC gebraucht hat?
Naja, den klassischen Mittelstürmer, wie ich ihn noch gekannt habe, den gibt es ja heute sowieso nicht mehr. Die müssen heute ja auch auf die Flügel ausweichen können und viel mehr nach hinten arbeiten als wir früher. Das hat sich deutlich verändert. Aber Modeste bringt viel Präsenz im Zentrum mit. Das macht es sehr schwer ihn zu verteidigen.

Hat Modeste das Zeug, Torschützenkönig zu werden?
Wenn Robert Lewandowski nicht wäre, würde ich ihm zutrauen, um die Torjägerkrone mitzukämpfen. Aber es kann immer sein, dass sich einer verletzt. Warum also nicht? Er kann da oben mitreden.

Weiterlesen: “Das ist absurd, wirklich bedenklich”

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen