Im Fan-Block des 1. FC Köln zünden einige Unverbesserliche Pyrotechnik und hüllen die Kurve in Rauchschwaden. (Foto: MV)

Rauchschwaden zum Abschluss der Effzeh-Saison

Der 1. FC Köln beendet die Saison bei Borussia Dortmund mit einem 2:2 (2:1). Die Fans der Geissböcke treten einheitlich in weißen T-Shirts auf, wenige Unverbesserliche lassen sich aber dazu hinreißen, den Block in rot-weißen Rauch zu hüllen. Das dürfte den Klub wieder einige tausend Euro kosten. Die Bilder der Partie aus Dortmund. 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen