Yuya Osako trifft zum 1:1 gegen RB Leipzig. (Foto: MV)

Doppelpack bei Comeback: Osakos triumphale Rückkehr

Was für ein Comeback in der Nationalmannschaft! Yuya Osako hat Japan mit einem Doppelpack zum 4:0-Sieg über den Oman geschossen. Der Stürmer des 1. FC Köln erzielte die ersten beiden Treffer der Partie und avancierte damit zum Matchwinner.

Japan – Davon hatte Yuya Osako lange Zeit nur träumen können. Nun ist es wieder wahr geworden. Der Effzeh-Stürmer wurde wegen seiner starken Leistungen in Köln nach anderthalb Jahren wieder für sein Nationalteam nominiert. Kaum auf dem Platz, sorgte er gleich für zwei Highlights.

Gegen den Oman knipste Osako doppelt, erzielte in der 32. und 42. Minute die Tore zum 1:0 und 2:0. Es hätte also nicht besser laufen können für den 26-Jährigen, der mit Japan nun auch noch im zweiten Spiel der Länderspiel-Pause gegen Saudi-Arabien treffen möchte.


Das könnte Euch auch interessieren: 


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen