Die Darmstadt-PK mit Stöger und Frings in voller Länge

Der 1. FC Köln gewinnt beim SV Darmstadt 98 mit 6:1 (3:0). Die Trainer beider Teams nahmen nach der Partie zum Spielverlauf Stellung. In Sachen Anthony Modeste und einer vermeintlichen Roten Karten waren Peter Stöger und Torsten Frings gänzlich anderer Meinung. Anschließend echauffierte sich Frings und schimpfte auf einen eigenen Spieler. Die PK nach dem Spiel in voller Länge im Video.


Alles zum 6:1-Kantersieg des Effzeh in Darmstadt


Schlagworte: , , ,
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar