Die Pressekonferenz nach der Leipzig-Pleite in voller Länge

Der 1. FC Köln verliert bei RB Leipzig verdientermaßen mit 1:3 (0:2). Peter Stöger findet danach deutliche Worte und ist mit der erste Halbzeit überhaupt nicht zufrieden. Ralph Hasenhüttl dagegen erklärt, wie Leipzig Köln überrascht hat. Die Pressekonferenz mit beiden Trainern in voller Länge. 


Das könnte Euch auch interessieren:

Schlagworte: , ,
1 Antwort

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar