Enttäuschung nach dem Spiel bei Thomas Kessler und Co. (Foto: JH)

Einzelkritik: Kessler und die schwache Kölner Abwehr

Thomas Kessler steht am Samstag bei der 1:3-Pleite des 1. FC Köln bei RB Leipzig sinnbildlich für eine unorganisierte und in der ersten Hälfte überforderte Kölner Defensive. Nach der Pause präsentieren sich die Geissböcke stark, doch es reicht nicht zum Sieg. Auch deshalb wiegt die erste Hälfte in den Noten und Zeugnissen schwerer. Die Einzelkritik in der Bildergalerie.


Das könnte Euch auch interessieren:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen