Spätschicht zum Auftakt in Kitzbühel

Der 1. FC Köln ist in seinem zweiten Trainingslager der Sommer-Vorbereitung angekommen. In Kitzbühel bereitet sich das Team von Trainer Peter Stöger bereits das vierte Mal in Folge auf eine bevorstehende Bundesliga-Saison vor. Trotz der späten Ankunft am Hotel gegen 18.30 Uhr bat Stöger seine Spieler noch am Abend zu einer ersten Trainingseinheit vor Ort. GBK-Reporter Markus Klausen mit den ersten Eindrücken aus Kitzbühel.


Das könnte Euch auch interessieren: 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen