, ,

Die Stöger-PK vor Frankfurt in voller Länge

Der 1. FC Köln steht am fünften Spieltag unter Zugzwang. Gegen Eintracht Frankfurt muss dringend ein Sieg her, um in der Bundesliga endlich in Schwung zu kommen. Peter Stöger stellte sich am Dienstag den Fragen der Journalisten und nahm auch zur Entscheidung des Effzeh Stellung, keinen Protest gegen die Wertung des Dortmund-Spiels einzulegen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar