Im Duell: Vincent Koziello und Christian Clemens im Trainingslager in Bad Gögging. (Foto: GBK)

Vor dem Testspiel: Koziello abgereist, Jojic angeschlagen

Der 1. FC Köln muss im Testspiel am Sonntag beim VfB Eichstätt (Anstoß 15.30 Uhr) auf Vincent Koziello und Milos Jojic verzichten. Der Franzose reiste kurzfristig aus Bad Gögging ab, Jojic musste verletzungsbedingt passen. 

Aus Bad Gögging berichten Sonja Eich und Marc L. Merten

Ohne die beiden zentralen Mittelfeldspieler muss der FC den ersten Test der Sommervorbereitung auf die Zweite Liga absolvieren. Trainer Markus Anfang stellte Koziello aus familiären Gründen kurzfristig frei. Der Franzose reiste in die Heimat, der FC hofft aber, dass der 22-Jährige am Montag wieder nach Bad Gögging zurückkehrt.

Milos Jojic musste dagegen verletzungsbedingt passen. Der Serbe trainierte am Sonntagmorgen noch mit der Mannschaft und war beim Standardtraining zusammen mit Louis Schaub und Tim Handwerker für die Ausführung der Ecken zuständig. Am Nachmittag fehlte er dann in der Aufstellung des FC. Der Grund: Adduktorenprobleme.

Hier die Startaufstellung gegen Eichstätt:

Horn – Bader, Sobiech, Czichos, J. Horn – Höger, Hauptmann, Schaub – Clemens, Cordoba, Zoller

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen