, ,

Liveticker: Das Duell der Absteiger – wer setzt ein Zeichen?

Der Hamburger SV empfängt zum Abschluss des zwölften Spieltags der Zweiten Liga den 1. FC Köln. Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Absteiger, das lange erwartete Spitzenspiel und auch der Kampf um die Tabellenführung. Kann der Effzeh ein Zeichen im Aufstiegskampf setzen? 

44 Kommentare
  1. Susanne Lex says:

    Beide sehr stark. Guirassy gewinnt jeden Zweikampf…. Pollersbeck an der Mittellinie Terodde am Wuerstchenstand Hoeger wie Oma else, usw… Da weint mein Herz, wenn ich den Mist sehe. Oh FC, was ist aus dir geworden……. Was ein scheiß Spiel. Und dann das immer und immer wieder unterirdische 4 1 4 1. Keine flexible variante, mit dem Trainer steigen wir NIE auf.

  2. Susanne Lex says:

    Muss mich jetzt beruhigen. Wenn der letzte jetzt noch nicht gemerkt hat was da abgeht, dann gute Nacht, ihr( einige) Experten…. Gleich wird es wieder schön geredet. KEIN TORSCHUSS AUF DAS HSV TOR. DER KADER VOM VEH, IST DER FERTIG…..

  3. Paul says:

    Da ist er wieder, der alte Loser-Verein. Es hat sich wirklich gelohnt, für einen Trainer abzusteigen, der Sörensen in so einer Situation in den Sturm einwechselt! Jetzt kann Veh wieder seinen nonchalanten Dünnpfiff verzapfen. Er ist wirklich cool, schade, dass er keine Ahnung als Manager hat.

    Anfang raus! Veh raus! Vorstand raus!

  4. Max Moor says:

    was soll man noch sagen nach 5 Spielen ohne Sieg !? Das Spiel im Pokal gegen Schalke war sehr gut gewesen aber Heute wieder Erbärmlich …. so langsam sollten wir Punkten bis Platz 12 sind es nur noch 4 Punkte das ist Wahnsinn . Bis auf das Bielefeld und Schalke Spiel hat Köln einfach zu wenig gemacht das wird so nix . habe es ja auch Vorher gesagt das wir gegen Schalke und HSV Verlieren werden und habe wieder Recht gehabt . Auf Max ist Verlass . Mach et jut . Ohje sone Scheiße wieder könnte Kotzen ohne Mum und Kampf verloren . HSV war klar besser :(

  5. beninho says:

    Ich hab mir das lange kommentarlos angeschaut, aber jetzt kann ich nicht mehr! Aus Zweifeln, dass die Rückkehr in Liga eins nicht gelingen könnte, ist inzwischen Überzeugung geworden, wenn die Führung nicht eingreift und es eine Änderung auf der Trainerposition gibt. Diese permanente 4-1-4-1-Scheiße kotzt mich an. Kein Trainer der Welt spielt dauerhaft das identische System! Erst recht nicht, wenn man nach dem Ausfall von Clemens keinen zweiten starken gelernten Flügelspieler neben Schaub im Kader hat = Versäumnis des Sommers! Erst recht nicht, wenn man so starke Stürmer (nicht Außenbahnspieler) wie Cordoba oder Zoller im Kader hat, nach denen sich jeder andere Zweitligatrainer die Finger lecken würde. Erst recht nicht, weil jeder Gegnertrainer seine Spieler mühelos darauf einstellen kann.
    In den ersten Wochen der Saison haben uns noch Glück und starke Standards Punkte beschert. Jetzt zeigt sich die Wahrheit: Fußballerisch ist das viel zu wenig, unsere Gegner wirken insgesamt bissiger und die taktische Monotonie hab ich ja bereits ausgeführt. Auch wenn der Kader nicht optimal aufgestellt ist, mit dieser Mannschaft muss man in dieser zweiten Liga problemlos aufsteigen! Nur bin ich unter Anfang diesbezüglich inzwischen mehr als skeptisch…

  6. Susanne Lex says:

    Da werden Rückschläge kommen sagt der Anfang. Ist der bekloppt, das ist kein rueckschlag das ist Scheisse, taktisch unterirdisch und in jedem Spiel zeigt er das er unfähig ist!!! Die Mannschaft ist für mich auch nicht fit. Ich mache keine lauefe in der Vorbereitung, hat er gesagt. Heute beim HSV, 9 km, oder mehr, weniger gelaufen. Das zeigt das die körperliche Verfassung.

  7. Max Moor says:

    noch paar solcher Spiele und wir können die Tabelle drehen ! ! ! Das ganze Spielsystem gefällt mir einfach nicht . Es kann doch nicht sein das nur gegen Bielefeld und Schalke ordentlicher Fußball gezeigt wird und dann 10 Spiele Armutszeugnis .. bis Elend bzw . Grauenhaft ! Mit Anfang steigen wir nicht Auf !!! Jens Keller , Ralph Hasentüttl oder Peter Neururer wären die Richtigen obwohl der letztere wohl nicht mehr kommen wird . Verstehe aber nicht warum man Keller nicht holte da wäre mehr Ordnung und wahrscheinlich auch andere Spieler beim FC . Lukebakio gefällt mir sehr gut oder der Cunha .. warum holt man immer die falschen

  8. Max Moor says:

    warum guckt man diese beschissenen Spiele wenn man es doch vorher schon weiß das man Nix holt . . gegen wen will der FC den eigentlich noch Punkten !? gegen St. Pauli und Fürth gehts auch in die Hose und gegen Tabellenletzten auch Verloren .

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar