, ,

Liveticker: Der FC testet nicht-öffentlich gegen Groningen

Der 1. FC Köln bestreitet am Dienstagabend ab 19.30 Uhr im Franz-Kremer-Stadion sein erstes Testspiel des Jahres. Gegner ist der FC Groningen mit dem ausgeliehenen Tim Handwerker. Die Medienvertreter dürfen das Spiel im Stadion verfolgen. Der GEISSBLOG.KOELN kann daher diesen Liveticker anbieten.

7 Kommentare
  1. OlliW says:

    Zwei Halbzeiten – zwei Welten.
    1. HZ ideenlos, harmlos, zu langsam, ohne Biss, Offensive fand nicht statt, viele vertändelte Bälle, kein Nachgehen, insgesamt eher ein Trauerspiel. Gronigen mit sehr wenig Aufwand viel dominanter.
    2. HZ das exakte und genaue und absolute Gegenteil: Der FC willensstark, bissig, effizienter, zweikampfstark, ballsicher, pressingresistent, offensiv teilweise eine Augenweide. Gronigen fand fast nicht statt. Öczan guter 6er. Clemens ist wieder voll fit., Cordoba will es wissen, beide krönen ihre Leistungen passend mit einem Tor. Churlinov muss man auf dem Zettel haben! Mit Meré und Czichos hinten die Mitte dicht.
    Diese Elf der 2. HZ besteht in dieser Form zumindest jedes Zweitligaspiel.
    Leider ist Katterbach wohl verletzt.

  2. Max Moor says:

    Hallo .. Das war nur ein Testspiel ! man sollte nicht gleich wieder übertreiben OlliW . In der Liga zählt es und die Leistung war Heute nur in HZ2 in Ordnung gegen ein Team was unten steht in Holland ! nun besteht Köln also gegen Alle aus der 2. Liga ? ich bin gespannt ob das so kommen wird . gegen Bochum sah es leider nicht so aus da hat der Vfl mehr Druck und Siegeswillen gezeigt unbedingt zu gewinnen was auch am Ende gelang . . Good Night

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar