, ,

Liveticker: Die Geis-Premiere im Test gegen Mallorca

Zum Abschluss des Trainingslagers bestreitet der 1. FC Köln am Mittwochvormittag ein Testspiel gegen den Insel-Gastgeber RCD Mallorca. Besonders im Fokus steht Neuzugang Johannes Geis, für den es sein erstes Spiel im FC-Trikot sein wird. Anpfiff der Partie ist um 11.00.

Der GEISSBLOG.KOELN ist vor Ort und berichtet live. Aufgrund der technischen Voraussetzungen vor Ort bieten wir heute nur einen Highlight-Liveticker mit den wichtigsten Momenten und Szenen des Spiels an.

23 Kommentare
  1. Anti Raute says:

    Meine Güte, das ist ein TEST Spiel, wie der Name es schon sagt, man testet den ein oder anderen Spieler. Bader ist noch jung, war verletzt und sollte noch nicht abgeschrieben werden. Ergebnisse von Testspielen sind doch egal, sofern man keine Klatsche bekommt, was sich sich auf die Stimmung auswirken könnte. Hauptsache ist, dass sich niemand verletzt.

  2. Susanne Lex says:

    Der Bader ist bestimmt nicht so schlecht wie oben geschrieben. So ein scheiß Spieler die jung und dazu neu dazugekommen sind so zu zerreißen. Da zeigt sich der Sachverstand!!?? Risse spielt Nicht besser, Horn links spielt 8 von 10 Bällen zurück usw aber noe…. Immer drauf auf Bader. Das ist krank. Viele jammern, Och Mann die armen Jungen. Dann wird ein junger so zerrissen. Krank solche Kommentare.

  3. Gerd Mrosk says:

    Max,Du bist echt ein Basher,aber schlimmer ist ,das Du null Ahnung hast und davon ne ganze Menge Geht einem echt auf den Sack wenn dauernd Spieler von ahnungsfreien oder Möchtegern Bundestrainern bewertet werden,sogar wie ich gestern schrieb bevor sie hier ne Unterschrift untern Vertrag setzen.Hast Du nicht vllt nen Hund mit dem Du spazieren gehn kannst? Machst dich hier einfach nur unbeliebt mit dem Nonsens

  4. Max Moor says:

    bis auf den Herrn Treimer der es oft aufn Punkt bringt sind hier zuviele Leute die nur Scheiße schreiben und Alles verdrehen . Dazu möchte ich noch etwas sagen : Jeder hat seine Meinung und mir gefallen hier von denen die hier sone Müll schreiben auch nichts , Sorry . Ich will nur meinen Verein Erfolgreich sehen und was ihr von diesen Kainz oder Bader hält ist mir vollkommen Egal !

  5. Max Moor says:

    Auf Arbeit darf ich auch keinen Fehler machen sonst bin ich Arbeitslos und muss zusehen wie ich meine Miete bezahlen kann und Essen ! Unter der Brücke will niemand leben und daher erwarte ich von diesen Spielern auch Leistung ! Die verdienen schließlich zuviel Geld und als Fan hat man auch das Recht Spieler zu kritisieren ! Wann war denn Kainz einmal gut in Bremen ? Wann war Geis das letze mal Ordentlich im Spiel .. ? habt ihr zu viel DsDs geguckt oder warum sind hier soviele Fuzzis !!!

    • Boom77 says:

      Dann hoffe ich, Du hast bei der Herstellung meines Autos nicht die Finger im Spiel gehabt… Sonst müsste jetzt ein eiskalter Wind durch Deinen Arbeitsvertrag wehen… Jeder macht Fehler… auch auf Arbeit!… Es gibt zwar Berufe, in denen das tragisch ist (z.B. Ärzte), aber von Fehlern kann sich keiner freisprechen… Das ist ja wohl menschlich.

  6. Max Moor says:

    nur komisch das ich bisher fast immer Recht hatte .. Das Köln absteigt war schon im Sommer 2018 klar und das es nicht am Trainer Stöger lag sondern an die total blamablen Transfers von Schmaddi . Man spielt Europa League und holt sone 18 Jährigen und gibt soviel Geld aus .. Mere war letzte Saison noch nicht Bundesligareif ! Queiros .. alles gesagt dazu J. Horn Bankdrücker und Cordoba tat einen leid der konnte am wenigsten für wenn die Qualität des Kaders nicht stimmte . Und auch das Trainer Anfang sein System umstellen müsste hatte ich des öfteren erwähnt . Eigentlich lag ich bei fast allen Bereichen richtig und die mich hier kritisieren haben keine Ahnung . Ich habe selbst jahrelang Fußball gespielt als Stürmer und mehrmal Torschützenkönig gewesen da brauche ich mich nicht von sonen Heinis hier Dumme kommen lassen .

  7. Herrmann says:

    Max, ich glaub Dir ja, dass Du mit dem Herzen am Verein hängst. Das spiegelt sich in Deinen zahlreichen Kommentaren ja auch wieder und ist löblich. Aber urteile bitte nicht so schnell. Bei Dir ist jeder Stürmer , der 2 Spiele in Folge nicht getroffen hat ein Fehleinkauf und jeder Verteidiger, der sich einen Patzer in der Hinrunde leistet direkt nicht Ligatauglich. Der 1.FC Köln ist nicht mehr eine ToppAdresse im Fussball. Traurig aber wahr. Wir müssen kleine Brötchen backen. Und einen Spieler an Land zu ziehen, um den sich vor 2-3 Jahren noch sämtliche Bundesligisten gestritten haben, kann nicht so verkehrt sein.

    • Boom77 says:

      Das ist sowas von richtig! Sogar der Luis Suarez hat weit mehr als zwei Spiele hintereinander nicht getroffen… was für ein Stümper! Der ist sowas von nicht erstligatauglich… Gurke… Warum holen wir den nicht?? Barca gibt den bestimmt für nen Appel und nen Ei her.

  8. Max Moor says:

    @ Herrmann , deim Kommentar ist in Ordnung und ich werde auch nicht jeden Spieler gleich kritisieren . Das Mere kein schlechter ist sehe auch ich und er hat auch Qualität das kann viel Geld bringen . Terodde macht seine Aufgabe auch Super und muss gesetzt sein . Aber einige Spieler spielen leider Woche für Woche nicht das was einen gefallen kann . Ich weiß ja das wir nicht jeden bekommen können und das mit Fabian war nur ein Vorschlag und bessere gibs immer . Aber Kainz ist niemals besser als der Mexicaner Fabian der mir ganz gut gefiel wenn gesund war . Im ganzen haben wir viele gute Spieler aber leider auch einige die für die 2. Liga am Soll sind . In der Bundesliga muss auf jedenfall noch einer in der Abwehr her und hinten Rechts da wo Schmitz !? Im MF hätte man mit Drexler Schaub Schindler und Risse gute Leute und im Sturm passt es auch . Torwart Horn wird sich auch wieder steigern und Hector muss auch zulegen das war ganzschön dünne in den letzten 20 Monaten .

    • Boom77 says:

      Also Kainz ist allein deshalb für mich besser als Fabian, weil Kainz wesentlich jünger ist. Da kann noch eine Entwicklung stattfinden. Bei Fabian ist die Entwicklung vorbei. Da geht es wenn, dann nur nach unten.

      Außerdem ist Kainz mit Fabian doch gar nicht zu vergleichen. Fabian spielt eine ganz andere Position. Den will ich nicht auf links außen hoch und runter rennen sehen. Würde der das bei uns machen, würden wir uns schnell wieder den J. Horn auf diese Position wünschen. So sieht´s aus!

      Außerdem glaube ich nicht, dass man die Position, die Fabian spielt, in unserem Kader überhaupt besetzen muss. Koziello könnte das, wenn er fit ist, auch und meines Erachtens besser spielen. Zumal in den derzeitig gespielten Systemen (4-1-4-1 oder 3-5-2) die Position von Fabian gar nicht benötigt wird.

      • Max Moor says:

        Die Spieler die du da nennst bringen auf keinen Fall Erfolg ! J.Horn macht immer das gleich und spielt immer zurück .. Koziello zeigt 1-2 gute Aktionen im Spiel und sonst guckt der nur zu wie die Gegner den überrennen !!! Und Kainz … das was ich in Bremen gesehen habe war dünne .. für die 2. Liga werden Geis und Kainz wahrscheinlich helfen aber dann zur neuen Saison sehe ich eher schwarz . Und zum Alter von Kainz und Fabian .. Kainz ist 92 Geboren und Fabian 89 das nimmt sich nicht wirklich viel . Dazu habe ich auch geschrieben das Fabian nur ein Beispiel ist weil dieser im Sommer Ablösefrei wäre !!! Und Kainz kostete uns 3,3 Millionen und Extra Gagen die Bremen sehr gut Investieren wird in einen besseren Spieler ! Der Baumann wollte den doch los werden und hat versucht das beste Geld noch rauszuholen . man einige sind hier echt ..

  9. Klio says:

    @Max Moor – Ein Problem bei deiner Argumentation sind die doppelten Standards. Dass Baumann Kainz „los werden“ wollte, ist für dich ein Beleg, dass Kainz nicht gut ist. Dass Fabian ablösefrei ist, ist aber ein Argument für den Spieler?

    Fabians Vertrag wird auch aus guten Gründen von Frankfurt nicht verlängert und sein Berater sucht wohl schon länger nach einem neuen Verein. Ob das Engagement in der Türkei (das schon fix schien) wirklich am Gesundheitscheck gescheitert ist, sei mal dahin gestellt. Auf jeden Fall scheint Fabian mit seinen 29 Jahren gesundheitlich angeschlagen oder zumindest verletzungsanfällig zu sein.

    Auch wenn Fabian nur ein Beispiel war: In den Zeiten, in denen er leistungsmäßig durch die Decke ging, wäre er für den FC selbst in der 1. Liga nicht erreichbar gewesen. Da hatten europäische Spitzenvereine auf ihn ein Auge geworfen. Wenn man als Fan (ohne interne Kenntnisse) seine Leistungen jetzt sieht (nur darum kann es gehen) und man diese Leistungen mit denen von Kainz vergleicht, gibt es keinen Anlass, von Fabian mehr als von Kainz zu erwarten. Hier ein gesundheitlich angeschlagener Spieler, der in der Hinrunde gerade mal ein Spiel eingesetzt (und ausgewechselt) wurde – dort ein gesunder Spieler, der als Ergänzungsspieler bei einem Bundesligisten immer wieder Einsätze hatte. Hier Kicker-Note 4,5 – dort Kicker-Note 3,3. Hier 29 Jahre – dort 26 Jahre.

    Ob das Ganze finanziell im Rahmen bleibt, das muss das Management im Auge behalten. Beim Zauberwort „ablösefrei“ wird leicht übersehen, dass dann noch Handgeld fällig sein dürfte, und keiner weiß, wie hoch die Gehaltszahlungen für einen Spieler sind. Was wirtschaftlich vernünftig ist, weiß nur der, der alles zusammenrechnen kann. Da kann ein „Ablösefreier“ auch teurer kommen als ein Spieler gegen Ablöse. Bei einem 26-Jährigen gibt es zudem noch eher die Möglichkeit, wieder Transfereinnahmen zu haben.

    Wenn man die aktuellen Leistungen von Spielern betrachtet: Letztlich kann man nie sicher sein, wie sich ein Spieler in einer anderen Mannschaft, unter einem anderen Trainer, evtl. in einem anderen Spielsystem entwickelt. Dafür hat man einfach schon zu viele Spieler gesehen, die unter bestimmten Umständen aufblühen. Aber auch Spieler, die in einem neuen Verein einfach ihr Potential nicht abliefern können (das war z.B. beim HSV in den letzten Jahren oft so). Nicht umsonst sind Scouts und Sportdirektoren gutbezahlte Fachleute mit der schwierigen Aufgabe, Prognosen zu erstellen.

    Wenn man erklären will, weshalb ein neuer Spieler zum FC passt, braucht es mehr als „was ich in Bremen gesehen habe“ oder gar der Eindruck von einem Spieler aus der Saison 16/17 (als es mit Fabians Rückenproblemen losging). Also beispielsweise: Fehlt dem Spieler Schnelligkeit für eine bestimmte Position, fehlt ihm Ballsicherheit, gibt es für seine Stärken keine wirkliche Position im FC-Team, …? Auf dieser Basis könnte man dann auch diskutieren.

    • Max Moor says:

      Das ist doch total lächerlich dein Argument ! Fabian hat nur am 3. Spieltag gespielt 63 Minuten und dafür eine 4,5 erhalten und das eine Spiel war gegen Dortmund das kann nicht dein ernst sein !? Und dieser Kainz hat 8 Spiele bestritten davon waren 2 okay und sonst auch Mist !!! Einfach bekloppt deine Aussage echt

  10. Gerd Mrosk says:

    Max,entweder bist du noch sehr jung, oder ein Frühabgänger Vllt waren wir nicht so oft Torschützenkönig wie du,aber hier gibts ne Menge Leute ,die weitaus öfters ins Schwarze treffen als du das tust. Man beachte meine Art und meine Form zu schreiben bzw die Rechtschreibung.All das nennt man Niveau. Wenn wir dir nämlich alle meist zu blöd oder ahnungslos sind ,dann widme dich doch qualifizierteren Foren,bitte,bitte. Danke schön schon mal.

    • Max Moor says:

      du schreibst auch nur Scheiße . Es gibs hier noch welche die Verstand haben und es so Ähnlich wie ich auch sehen aber du schreibst jeden Tag nur Mist . Jeder hat seine eigene Meinung und eure Meinungen gefallen mir nicht , Okay !

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar