,

Veh bestätigt: „Wir sind klar mit Werder und Kainz!“

Der Transfer von Florian Kainz zum 1. FC Köln steht kurz bevor. Das hat Armin Veh am Dienstag auf Mallorca bestätigt. Der Sportchef der Geissböcke erklärte, dass der Österreicher noch in dieser Woche vom SV Werder Bremen nach Köln wechseln werde.

Vom Trainingslager auf Mallorca berichtet Jonas Klee

Am Dienstagmittag stellte sich Armin Veh den Fragen der Reporter auf Mallorca. Eine der zentralen Fragen beantwortete Veh unmissverständlich: „Wir sind klar mit Werder und Florian – vorbehaltlich des Medizinchecks.“ Der Sportchef bestätigte damit den Transfer des 26-Jährigen von Bremen nach Köln, wo Kainz einen Vertrag bis 2022 unterschreiben soll.

Veh erklärte, Kainz werde am Freitag den Medizincheck bei den Ärzten des 1. FC Köln absolvieren und soll am Samstag ins Mannschaftstraining einsteigen. Damit verpflichten die Geissböcke nach Johannes Geis vom FC Schalke 04 einen weiteren Spieler in diesem Winter. Der Linksaußen wird allerdings im Gegensatz zum defensiven Mittelfeldspieler eine Ablöse kosten. Über die genaue Höhe wollte Veh keine Angaben machen.

27 Kommentare
  1. Ulrich Treimer says:

    Für mich ein unverständlicher Transfer. Wenn man sich die Leistungsdaten für 2,5 Jahre Werder anschaut, dann war er nur Teilzeitkraft. Nur 4 Spiele über 90 Minuten. Er wird auch bei uns der klassische Ergänzungsspieler. Dafür hätte man billigere Lösungen finden können.

    Werder ist bekannt für eine gute Personalpolitik. Und Werder will Kainz loswerden, weil seine Leistungen immer schlechter wurden. Zusätzlich ist er Rechtsfuß. Dann können wir auch Clemens auf links stellen. Die beiden geben sich leistungsmäßig nichts.

    • Niklas Podolski says:

      Kainz ist ein temporeicher Spieler, der gerne ins eins gegen eins geht, sowas benötigen wir insbesondere für die 1.Bundesliga. Denn solche Spieler sind uns in der Abstiegssaison gänzlich abgegangen.
      Viele Werderaner ärgern sich das man ihn zu so günstigen Konditionen abgegeben hat. 2,5Millionen für einen österreichischen Nationalspieler sind heutzutage nicht mehr viel. Er hat bei Bremen zwar nie den Durchbruch geschafft, aber jeder weiß dass er wesentlich mehr Potenzial hat. Was er drauf hat, hat er bei Rapid zusammen mit Schaub gezeigt. Ich bin mir sicher er wird bei uns in der 2.Liga wieder Leistungen zeigen wie zu damaligen Wiener Zeiten. Solider Transfer meiner Meinung nach, auch unter dem Aspekt dass wir seit dem Bittencourt-Abgang keinen einzigen LA im Kader hatten.

  2. Jolly R. says:

    Unverständlich ist er für mich nur , weil ich mich frage ob wir das eigentlich erfolgreiche 3-5-2 jetzt wieder auf ein 4-1-4-1 oder 4-4-2 umstellen wollen. Im 3-5-2 sollte Hector wohl zurecht gesetzt sein. Kainz sehe ich da eher als zu defensiv- schwach an. Ist natürlich aber auch wieder interessant wenn man unterschiedlich Systeme spielen möchte um nicht zu ausrechenbar zu sein.

  3. Anti Raute says:

    Löst euch bitte einmal von dem System Gedanken. In erster Linie müssen das gute Fußballer sein, das wird in der ganzen System Diskussion meistens vergessen. Kainz ist österreichischer Nationalspieler, da kann mir niemand sagen, dass dies ein schlechter Kicker ist, nur weil er bei Werder kaum zum Zuge gekommen ist. Werder hat auf seiner Position auch sehr viele gute und auch junge Leute. Da auch weiter vorne und in der Mitte bei werder viele gute Spieler vorhanden sind, ist auch eine andere Position für Kainz schwierig.

    Ich verspreche mir von Kainz zumindest, dass er unsere Lücke auf LOM ausfüllt, wer dafür dann raus muss, bleibt abzuwarten, es ist niemand unersetzlich, auch kein Schaub oder Drexler. Diese bekommen mehr Konkurrenz und müssen mehr tun, um ihren Platz im Team zu behaupten. Kainz ist doch nicht schlechter als die beiden, ganz im Gegenteil.

        • Niklas Podolski says:

          Mit LOM ist sind die offensiven Mittelfeldspieler gemeint, wenn ich AntiRaute richtig verstehe. Die 8er in unserem 3-5-2 System. Normalerweise spielt Drexler den LOM und Schaub den ROM. Kainz kann diese Positionen eben auch bekleiden.

          • Jolly R. says:

            Ja schon , aber wir wollten schon Verstärkung auf den Flügeln , also für mich eher der Linienläufer der mit guten Flanken die Stürmer in Szene setzt, oder nach innen zieht und abschliesst. Im 3-5-2 wäre das Hectors Position und da wäre Kainz mir persönlich defensiv zu schwach , glaube auch nicht , dass er von der 8 nach Aussen ausweichend der richtige Spieler wäre. Für mich eher reiner LOM oder LM der Kilometer an der Aussenlinie runterspult. Darf aber jeder für sich anders sehen.;)

  4. ingman says:

    Also ….mal ehrlich..monatelag wird lamentiert, dass kein Ersatz
    auf links für Bittencourt geholt wird….jetzt holt man als Zweitligist
    einen Nationalspieler und dann ist es unverständlich und der
    Spieler nicht gut genug…..manchmal fragt man sich was einige
    Leute für Vorstellungen haben.

    Das beste Beispiel, dass es überhaupt nichts zu sagen hat,
    wenn ein Spieler bei einem Verein nicht funktioniert und
    er bei neuen Verein Leistung bringt ist doch wohl der Herr
    Kostic.

    Beim HSV nix auf die Kette bekommen und jetzt in Frankfurt
    bärenstark…..

    Mann sollte den Spielern und auch Herrn Veh Vertrauen
    schenken….zerreissen kann man immer noch…..

    und das CR7 und Messi nicht zum FC in die 2. Liga kommen
    sollte klar sein ;-)

  5. Max Moor says:

    Ich finde diesen Transfer sowas von Sinnlos ! Wie oben schon von Herrn Treimer geschrieben wurde stimme ich vollkommen zu . Warum gibt man dann Zoller ab und Handwerker leiht man aus usw . und dann holt Köln fast immer solche Spieler die woanders nichts auf die Reihe bekommen haben ! So wird das nie was und ich erinnere mich noch wie Alle hier groß geschrieben haben .. im Winter machen Transfers doch keinen Sinn . Nun verscherbelt man Haufen Kohle für solche Spieler von denen wir genug von haben und im Sommer wo man vernünftige holen könnte scheiters am Geld . Der Kader hätte vollkommen gereicht für die 2. Liga und im Sommer dann vernünftige geholt auf 3 -4 Positionen .. Das wird noch große Probleme geben mit diesen Kader !!!

    • ingman says:

      Das ist totaler Unsinn….

      aber als man den Herrn Drexler geholt hat ging das ja genauso los….dann macht doch mal Vorschläge….
      wenn Kainz und Geis nix taugen….wen holt man dann ?

      Immer nur motzen bringt keinen weiter….

      Also konkrete Vorschläge….finanzierbar….

      Ach ja….ganz vergessen…Robben und Ribery werden ja frei…..;-)

      • Max Moor says:

        warum Unsinn ? für euch sind doch Alle Spieler Hammer Transfers wenn ich das hier so lese .. Kainz hat mir in Bremen nicht gefallen ! ist meine Meinung und der Geis war bei Schalke auch nichts . Man wollte viele gute Spieler holen ob den Plea damals , Paintsil .. dann war noch dieser aus Lyon ´´ Cornet oder auch einen Douglas von Moskau aber nein die sind ja nix und zu teuer da kaufen wir lieber paar von dieser Sorte das sind bei 10 Konsorten auch 40-80 Millionen was Köln da wegschmeißt . Es gibs einfach bessere Leute und einige kann bzw. könnte sich auch Köln leisten nur man will lieber solche Versager und Bankdrücker damit es nächste Saison wieder um den Abstieg geht weil Qualität dann fehlt . nur Modeste vorne wird nicht reichen wenn es hinten und im Mittelfeld schon Probleme gibt und auch der Torwart Horn muss sich steigern !

      • Max Moor says:

        ja ja Robben träum weiter Junge ! Der nimmt diese Hammer Transfers Typen ´´ Geis & Kainz sowas von auseinander mit seinen Alter da stehts nach 20Minuten schon 0 : 2 ! Robben ist ein Top Spieler und spielt immer guten Fußball

    • Niklas Podolski says:

      Max du schreibst soviel Müll es ist unglaublich. Zoller und Handwerker haben ein gänzlich anderes Leistungsniveau, welches definitiv unter dem von Kainz anzuordnen ist. Zudem sind es komplett andere Spielertypen. Einen Tempodribbler wie Kainz haben wir in unserem Kader nicht und diese waren Zoller und Handwerker sicherlich auch nicht. Dass solltest auch du erkannt haben.
      Er hat bei Rapid Wien eine Menge auf die Reihe bekommen, also ist deine Aussage ziemlicher Quatsch.
      Gerade solche Transfers machen auch im Winter Sinn, weil sie uns im Hinblick auf die 1.Bundesliga verstärken.
      Jetzt steht der Großteil des Kaders für nächste Saison eben schon im Winter. Für dieses Privileg beneiden uns viele Klubs.
      Informiere dich bitte erst bevor du so ein Unsinn von dir gibst oder lass einfach ganz sein.

  6. Max Moor says:

    J. Horn hätte man Damals auch sofort abgeben müssen als Leipzig den wollte ! Es werden zuviele Fehler gemacht und am Ende werden wir die Spieler nie los oder die werden dann verschenkt nach Bochum und Freiburg .. Köln hat zu viele Spieler die für die 2. Bundesliga gut sind und für die Bundesliga es nicht sind .

    • ingman says:

      Jeder darf ja seine Meinung haben und äußern…

      aber ich muss Ihre ja nicht teilen…

      Paintsil zum Beispiel….wo ist der den durchgestartet ?

      Da kursieren schicke neue Namen in den Medien…und die müssen es dann sein ?

      Ich finde lange nicht jeden Spieler Hammer den wir holen…
      aber es wird hier nicht für die Champions League geplant sondern für den Aufstieg in die erste Liga….

      Das Ribery und Robben Weltklassefußballer sind…und das auch noch mit 33 oder 35 steht außer Frage….

      Aber solche Spieler gehen nicht in die zweite Liga.

      Kainz war bei Rapid zusammen mit Schaub eine geniale Flügezange….er ist schnell gut im eins gegen eins….und 3 Millionen ca. ist heute kein Mega Preis mehr.

      Es werden Jungs geholt die Fußball spielen können…und vielleich würde S04 ja heute nicht so mies da stehen wenn man eine Geis weiter das Vertrauen geschenkt hätte…

      denn die erste Saison in blau war er wirklich gut und in der zweiten auch nicht so schlecht….

      Ich persönlich…meine persönliche Meinung….es sind zwei solide Verstärkungen….

      • Max Moor says:

        Ich schreibe ja nicht von Ribery und Robben das weiß ich selbst nur haufen Spieler zu holen als Notlösung und Hoffen das sie bei Köln was bringen .. das bringt unseren Verein auch nicht weiter ! es zählt natürlich nur der Aufstieg aber es kann auch nach hinten los gehn wenn man zuviele Spieler hat die identisch sind . und falls mir dann am Ende Aufsteigen sollten dann benötigt man in der Bundesliga andere Spieler das wollte ich nur hier los werden .. aber wenn man zuviel Geld raus schmeißt für einige Spieler die man garnicht benötigt hätte bzw. müsste dann wäre im Sommer mehr Geld da und könnte Qualität holen wo sein muss . .

  7. FC-Freund says:

    Wie ich schon geschrieben habe, eine clevere Aktion von AV. Der Kader ist wieder ein Stück breiter aufgestellt, MA hat jetzt genug Alternativen! Ich hoffe auf produktive Konkurrenz im Kader! Warum Messi, CR 7, Mané, Firmino oder Salah nicht zu uns wollten und dass auch noch im Winter weiß ich nicht könnte mir aber vorstellen, dass es was mit 2. Liga zu tun hat! ST wurde hier auch schon als überteuert gebasht! Aber ich mache mir keine Sorgen, dass aus einigen Ecken wieder tönt: „Der kann nur 2. Liga!“ Und jetzt wird noch „Chancentod“ Zoller nachgeweint,;seid froh dass er weg ist. So viele Tore, wie er in all den Jahren für uns als Stürmer geschossen hat … war nicht viel! Ich hätt noch was draufgelegt, dass Bochum ihn nimmt!
    Verglichen mit dem, was Jojic gekostet und anschließend gebracht hat, ist Kainz ein Schnäppchen!
    Allerdings : Es gibt für die Mannschaft jetzt keine Ausreden mehr!!! AV hat seinen Job gemacht! MA und das Team müssen jetzt liefern!!!
    So, ich habe fertig, basta!

  8. Gerd Mrosk says:

    Zum schiessen wieder hier Möchte jetzt keinen in den senkel wieder stellen ,sondern tatsächlich nur fundiert vermelden,das und ein linker offensiver Flügelspieler fehlte(um auch mal im System variabel agieren zu können) Zoller,um das mal abzuschliessen kam meist über rechts Wieviel hundert Tore er aus dieser ihm urfremden Position erzielt hat wisse mer,ob und wie gut wer und was ist,ist völlig panne AV hat im Kader nachjustiert ,fertig .Alle Oberschlauen,die unbedingt zwingend vorab wissen,was der Armin da für ne Graupe geholt hat…..setzen 6 Das ist einfach nur beschämend und grässlich Spieler zu bashen ,die nicht mal unterschrieben haben hier der Kaimz hat da nen ziemlich guten Spieler im System vor der Nase,sollte man nicht so ausser acht lassen,ist aber nur ein Kriterium.Wär schön wenn mehr oberflächliche ,nicht aussagekräftige Kommis kommen würden als völlig sinnfreies voreingenommenes nicht fundiertes hohes Pressing Bashing

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar