, ,

„Wir sind in der Offensive personell nicht so voluminös bestückt“

Der 1. FC Köln sorgt sich vor seinem Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld weiter um Stürmer Sebastian Andersson. Markus Gisdol konnte am Donnerstag auf der Pressekonferenz keine Entwarnung geben. Darüber hinaus äußerten sich der Trainer und Geschäftsführer Horst Heldt unter anderem über die beiden Neuzugänge, den Zustand von Anthony Modeste und den kommenden Gegner. Die Pressekonferenz vor dem Duell mit Arminia Bielefeld in voller Länge. 

Liebe GBK-User,

die GEISSBLOG-Redaktion hat sich dazu entschlossen, den Kommentarbereich vorübergehend zu deaktivieren.

Wir arbeiten an einer neuen Form dieser Funktion, in der sich unsere User weiterhin offen und intensiv austauschen können. So emotional dies mitunter zugehen kann, wollen wir jedoch Beleidigungen künftig von vorne herein einen klaren Riegel vorschieben.

Wann und in welcher Form diese Funktion wieder zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht entschieden. Wir halten Euch auf dem Laufenden und bitten bis dahin um Verständnis, dass in dieser Zeit keine Kommentare beim GEISSBLOG.KOELN veröffentlicht werden können.

Beste Grüße

Eure GBK-Redaktion