Gisdol: “Man sollte nicht allzu kritisch sein”

Während Adi Hütter dem Sieg seiner Frankfurter Eintracht beim 1. FC Köln nachtrauerte, zeigte sich Markus Gisdol am Sonntag nach dem 1:1 (0:1) der Geißböcke gegen die SGE zufrieden. Man dürfe nicht vergessen, wie unterschiedlich die Voraussetzungen vor dem Spiel gewesen seien. “Jetzt geht’s weiter, der Anfang ist gemacht”, sagte Gisdol.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen