, ,

Pressekonferenz: Verwirrung um „unklare Corona-Befunde“

Am Nachmittag kam die Entwarnung: Beim 1. FC Köln sind alle Corona-Tests negativ ausgefallen. Vor dieser Meldung jedoch musste ein angespannter Sportchef Horst Heldt über die Unsicherheit sprechen, die mehrere unklare Befunde ausgelöst hatten. Derweil blickte Trainer Markus Gisdol auf das Wiedersehen mit dem SV Werder Bremen, wo die Geißböcke im Juni mit 1:6 untergegangen waren. 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar