, ,

„Punkten in der Rückrunde deutlich mehr als in der Vorrunde“

Der 1. FC Köln hat in den ersten vier Spielen der Rückrunde fünf Punkte mehr geholt als in der Hinrunde. Das gibt Trainer Markus Gisdol ein gutes Gefühl für den Kampf um den Klassenerhalt. Am Freitag sprach der FC-Coach über das bevorstehende Heimspiel gegen den VfB Stuttgart, über die Personalsituation und die Winter-Neuzugänge Dennis und Meyer. Horst Heldt nahm Stellung zur Situation von Sebastiaan Bornauw. Die Pressekonferenz in voller Länge.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar