Kehrt zum FC zurück: Mark Uth. (Foto: Bopp)

Uth-Rückkehr perfekt! Stürmer unterschreibt bis 2023

Der 1. FC Köln hat den zweiten Neuzugang für die Saison 2021/22 offiziell gemacht. Nach Dejan Ljubicic wechselt auch Mark Uth zu den Geißböcken. Der Angreifer wechselt ablösefrei vom FC Schalke 04 zum FC und unterschreiben einen Vertrag bis 2023, der eine Option auf eine weitere Saison verankert hat. Sein Gehalt soll bei rund 1,8 Mio. Euro liegen.

Köln – Mit einer Unterbrechung von zwei Jahren spielte Mark Uth zwischen 2004 und 2012 für den Nachwuchs des 1. FC Köln, ehe er den FC verließ und über die Niederlande, Hoffenheim und Schalke nun zum zweiten Mal als Profi zu den Geißböcken zurückkehrt. Nach fünf Toren und sechs Vorlagen in der Rückrunde 2019/20 für den FC hoffen die Kölner, dass der Offensivmann den Geißböcken eine ähnliche Torgefahr wieder bringt, die der Mannschaft in der vergangenen Saison gefehlt hatte.

“Ich freue mich sehr, wieder zu Hause zu sein und kann es kaum erwarten, mit den Jungs in die Vorbereitung zu starten”, sagte Uth, der am 2. Juli zum Corona-Test erscheinen und am 5. Juli erstmals mit der Mannschaft von Steffen Baumgart auf den Trainingsplatz gehen wird. Der künftige FC-Cheftrainer ergänzte: “Es ist ein absolut positives Signal, dass Mark zu uns kommt. Er ist ein Spieler, der zu unserer Ausrichtung passt – er ist torgefährlich und sehr erfahren. Zudem sind seine Qualitäten im Spielaufbau und seine Übersicht ja bekannt.”

Offensiver Mittelfeldspieler oder Stürmer?

Bemerkenswerterweise hatte Interims-Sportchef Jörg Jakobs noch am Donnerstagabend betont, man sehe in Mark Uth keinen Zehner wie Ondrej Duda, sondern einen Spieler, der vor dem slowakischen Spielmacher agieren würde. In der Pressemitteilung bezeichnete der Klub Uth jedoch als “offensiven Mittelfeldspieler”. Zuletzt hatte es so geklungen, als ob der FC Uth auch als Alternative zu Sebastian Andersson und Anthony Modeste verpflichten würde. Das scheint jedoch nicht der Fall. Der Schwede und der Franzose sind gesundheitlich derart angeschlagen, dass offen ist, inwieweit sie überhaupt für die nächste Saison eingeplant werden können. In jedem Fall kommt mit Uth ein Offensivmann, der im Zweifel auch als Mittelstürmer aushelfen könnte.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen