Die Feier in der Nacht vor und im Stadion. (Fotos: Instagram)

Die Feier in der Nacht vor und im Stadion. (Fotos: Instagram)

Hunderte FC-Fans feiern Mannschaft nach Rückkehr am Stadion

Eine schöne Überraschung und der verdiente Lohn für die Mannschaft des 1. FC Köln am späten Samstagabend: Rund 500 Fans der Geißböcke haben Spieler und Trainer nach ihrer Rückkehr aus Stuttgart am RheinEnergieStadion in Empfang genommen. Sie feierten zusammen mit dem FC-Tross die Rückkehr nach Europa. So endete eine erfolgreiche Saison mit Jubelgesängen.

Sie waren zu Hunderten gekommen, teils auf dem direkten Weg aus Stuttgart, teils aus den Kneipen Kölns, wo sie das Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart verfolgt hatten. Als die Mannschaft des 1. FC Köln um kurz nach Mitternacht am RheinEnergieStadion vorfuhr, bejubelten über 500 Anhänger der Geißböcke ihre Stars.

Diese hatten die Fahrt aus dem Schwabenland im Mannschaftsbus genutzt, um trotz der 1:2-Niederlage in Stuttgart zu feiern und die überraschende Qualifikation für die Play-offs zur Conference League zu begießen. Spieler und Trainer hatten sich in der Mercedez-Benz Arena bereits in Klamotten in die Entmüdungsbecken gestürzt, ehe sie sich auf dem Weg zurück nach Köln über Kölsch und andere Getränke hermachten.

Feier vor und im Stadion

In der Domstadt angekommen, entzündete sich dann ein rotes Lichtermeer aus Feuerwerk und Pyrotechnik, und als die Spieler zu ihren Fans kamen, schalten laute Europapokal-Gesänge durch Müngersdorf. Gemeinsam mit den Anhängern besangen Spieler und Trainer die erfolgreiche Saison, die trotz zweier Niederlagen zum Schluss zurück nach Europa führen wird.

Eine halbe Stunde lang ging in die Feierlichkeiten mitten in der Nacht, danach zerstreute sich die Menge und die Spieler verschwanden im Inneren des Stadions. Dort ließen sie es sich nicht nehmen, zu später Stunde noch einmal auf den Rasen zu laufen und zu feiern. Es war der ausgelassene Schlusspunkt und Höhepunkt einer emotionalen und beeindruckenden Saison 2021/22. 

Ausklang am Sonntag

Am Sonntag kommen die Spieler und Trainer noch einmal gemeinsam zusammen, treffen sich am späten Vormittag am Geißbockheim zu einer internen Verabschiedung und letzten Besprechung. Am Abend dann ruft der Klub zur offiziellen Abschlussfeier der Saison in die Halle Tor 2. Ab Montag zerstreuen sich dann die Spieler in alle Winde, ehe es am 27. Juni mit dem ersten Training zur Vorbereitung auf die nächste Saison weitergehen wird.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen