Alles News zum 1. FC Köln

,

"Dann kommt die Keule!" Frankfurt als Warnung

Eine kurze Woche hat Peter Stöger seinen Profis beim 1. FC Köln verordnet. „Kurz, intensiv und knackig“, wie er sagt, von Dienstag bis Freitag mit vier Einheiten und zwei Testspielen. Der Trainer der Geissböcke will gar keine falschen Gedanken aufkommen lassen. Denn nach dieser Länderspiel-Pause soll es erfolgreicher weitergehen als nach der letzten. Köln – Mit Schaudern erinnern sich die FC-Fans zurück […]

,

Statistiken beeindrucken: So hat sich der Effzeh verbessert

Acht Spieltage der Bundesliga sind vorbei. Für den 1. FC Köln sollten sie eine Richtung vorgeben, wohin es in dieser Saison gehen könnte. Der Start ist mit 14 Punkten mehr als geglückt. Doch womit lässt sich dieser erfolgreiche Auftakt in die Spielzeit erklären? Ein Blick in die Statistiken verrät: Der Effzeh hat sich offensiv in fast […]

,

Zwei Talente bei den Profis – U21 testet beim SV Weiden

Nicht nur die Profis des 1. FC Köln befinden sich in der Länderspiel-Pause. Auch die U21 von Trainer Martin Heck hat ein spielfreies Wochenende vor sich. Das gibt Spielern und Trainern die Möglichkeit, Dinge auszuprobieren. Für zwei Nachwuchs-Kicker heißt das: Sie dürfen sich bei den Profis unter Peter Stöger beweisen. Köln – Nach dem 0:2 am […]

,

Zwei Mantras zum Erfolg der Geissböcke

Mantra, das: eine wiederholt gesprochene, magische Formel, der positive Wirkungskräfte zugesprochen werden. Beim 1. FC Köln gibt es gleich zwei solcher Mantras. Das eine lautet: „Ruhe, Entwicklung und Konstanz“. Das andere lautet: „Anthony Modeste“. Beim Effzeh schweben sie über dem Saisonstart und haben durchaus schon Erstaunliches mit ihren Kräften bewirkt. Köln – Er ist „kaum zu verteidigen“ (Jörg Schmadtke). […]

,

Erst Tor, jetzt U21: Gerhardt "nur schwer aufzuhalten"?

Schon seit zwei Jahren gilt Yannick Gerhardt als das große Juwel beim 1. FC Köln. Gegen den FC Schalke 04 lieferte der 21-Jährige eine blitzsaubere Leistung ab. Die Verantwortlichen fühlen sich bestätigt, fordern aber gleichzeitig schon den nächsten Schritt. Diesen könnte der Mittelfeldspieler auch dank des DFB machen. Köln – Wenn die Geissböcke am Dienstagnachmittag das […]

,

Noch immer am Anfang und schon so gut

Jetzt hat Jörg Schmadtke den Salat. Nach acht Spielen wollte er den Saisonstart des 1. FC Köln bewerten. Jetzt lautet dieser plötzlich: Europa League. Ein Viertel der Saison 2015/16 ist fast vorbei. So langsam aber sicher bekommt die Bundesliga-Tabelle Aussagekraft. Vollzieht sich die Entwicklung des Effzeh etwa schneller als erhofft? Es gibt Anzeichen, die dafür sprechen – doch […]

,

Lobeshymne: "Der FC ist eine Top-Mannschaft"

Wer sechs Spiele in Folge gewinnt und die letzten vier kein Gegentor kassiert, hat eine breite Brust. Dass dann ausgerechnet der 1. FC Köln daher kommt und den FC Schalke 04 in der Veltins-Arena mit 3:0 vom Platz fiedelt, damit hätten die Knappen wohl nicht gerechnet. Schalke erlebte gegen den Effzeh sein königsblaues Wunder. Trainer […]

,

Einzelkritik: Eine 1 und viele gute Noten für den FC

Der 1. FC Köln hat mit einem begeisternden Spiel beim FC Schalke 04 drei wichtige Punkte eingefahren. Anthony Modeste, Yannick Gerhardt und Simon Zoller markierten die drei Kontertore, die zu einem völlig verdienten 3:0 (1:0) in der Veltins-Arena führten. Hier gibt’s die Einzelkritik: Alle Noten der FC-Profis mit Zeugnissen in unserer Bildergalerie. Alle News zum Spieltag […]

,

Effzeh gnadenlos: Drei Konter, drei Tore, drei Punkte

Der 1. FC Köln hat den FC Schalke 04 in beeindruckender Manier mit 3:0 (1:0) besiegt und den zweiten Auswärtssieg der Saison eingefahren. Aber nicht nur das: Mit nun 14 Punkten aus acht Spielen liegt der Effzeh in der Spitzengruppe der Liga und kann beruhigt und gut gelaunt in die Länderspiel-Pause gehen. Gelsenkirchen – Es […]

, ,

3:0 auf Schalke! Entfesselte Kölner schießen Knappen ab

Der 1. FC Köln hat am 8. Spieltag beim FC Schalke 04 mit 3:0 (1:0) gewonnen. Der Effzeh feierte damit in seinem 1500. Bundesliga-Spiel der Vereinsgeschichte den vierten Saisonsieg. Und das völlig verdient! Lest hier, wie es dazu gekommen ist! So spielte der Effzeh: Horn – Olkowski, Sörensen, Heintz, Hector – Risse, Gerhardt, Lehmann Bittencourt […]