Alle Vereins-News zum 1. FC Köln

,

Navy statt Papagei-Look: das neue FC-Ausweichtrikot

Aus den Kanarienvögeln werden Navy-Offiziere: Der 1. FC Köln läuft in der kommenden Saison auswärts in Blau auf, wenn das rote Auswärtstrikot nicht ausreicht. Die Ausweichtrikots des Ausrüsters ERIMA erstrahlen diese Mal nicht mehr in hellblau und gelb, sondern in navyblau mit gelben Applikationen auf den Schultern. Köln – Weiß, Rot, Blau – das ist der […]

,

Schmadtkes Talente-Jagd: „Die Welt ist kleiner geworden“

Jörg Schmadtke ist mal wieder auf Schnäppchen-Jagd. Mit dem U17-Nationalspieler Aly Malle aus Mali hat der Sportchef des 1. FC Köln gerade erst einen Rohdiamanten aus Afrika zum Probetraining bei den Geissböcken eingeladen. Doch die Suche nach unentdeckten Talenten wird immer schwieriger. „Es gibt kaum einen Spieler mehr, der nicht bekannt ist“, klagt Schmadtke. Köln […]

, ,

Effzeh testet U17-Talent

Der 1. FC Köln testet in dieser Woche einen Nachwuchsmann aus Mali. Aly Malle ist ein U17-Nationalspieler des westafrikanischen Landes, wo der Effzeh das Talent bei einem Länderspiel entdeckt hatte. Der 17-Jährige trat am Dienstag zum Vorspielen beim FC an. Köln – Auf dem Parkplatz noch im grünen Trainingsshirt seiner Auswahlmannschaft, wenig später im Effzeh-Dress unter den […]

,

Tünn: Poldi passt nicht

Lukas Podolski ist künftig der Prinz vom Bosporus. Der ehemalige Kölner machte am Wochenende seinen Wechsel vom FC Arsenal zu Galatasaray Istanbul perfekt. Beim 1. FC Köln ist man sich sicher, dass er dort viel besser aufgehoben ist als in seiner Heimatstadt. Das unterstrich Effzeh-Vizepräsident Toni Schumacher. Köln – „Wenn er zurückkäme, würde genau das […]

,

So feiert der Effzeh den CSD

Der 1. FC Köln feiert „andersrum rut-wiess“: Zusammen mit dem gleichnamigen Fanclub hat der Effzeh am Sonntag bei der diesjährigen Parade zum Christopher-Street-Day mit einem eigenen Wagen teilgenommen. Patrick Helmes, Alexander Wehrle und Markus Ritterbach zogen gemeinsam mit einer mehr als hundertköpfigen Fußgruppe von FC-Mitgliedern durch Köln.  Köln – „Es ist für uns selbstverständlich, dass wir als […]

, ,

"Es gab noch keine Krise"

Jörg Schmadtke im exklusiven Interview mit dem GEISSBLOG.KOELN: Der Sportchef des 1. FC Köln bezieht Stellung zu den Transfers, macht seinem Ärger über die System-Diskussion Luft und erklärt, warum der Effzeh in der letzten Saison eigentlich kein Aufsteiger war. Der 51-Jährige hat noch viel vor mit den Geissböcken. Aber erst in zwei, drei Jahren. Auch diese Saison […]

,

Dauerkarten-Vergleich: Wie teuer sind die FC-Tickets?

Der 1. FC Köln und seine Fans.

Welche Fans zahlen am meisten, um ihre Mannschaft im Stadion zu sehen? Diese Frage bewegt die Anhänger der Bundesliga jedes Jahr aufs Neue. Und die Diskussion um Preisanhebungen entbrennt jedes Mal erst richtig, wenn man die Preise mit anderen Ligen, zum Beispiel der englischen Premier League, vergleicht. Der 1. FC Köln schneidet im Vergleich gut ab – […]

, ,

Die fünf Lehren aus der letzten Saison: "Think big"

Gerhardt und Stöger

Das Training hat begonnen, der neue Spielplan ist raus, das erste Trainingslager in Bad Tatzmannsdorf steht bevor. Beim 1. FC Köln läuft die Vorbereitung auf die Saison 2015/16 mittlerweile auf Hochtouren. Drei Neuzugänge sind bereits da, drei weitere sollen kommen. Der Kader soll verschlankt, das Niveau auch in der Breite zugespitzt werden. Dazu will der Klub seine finanzielle […]

,

Effzeh-Fans in den Top Ten

Der 1. FC Köln gehört weiterhin zu den Zuschauermagneten in Deutschland. Sportübergreifend landeten die Geissböcke in der abgelaufenen Saison auf Rang acht aller deutschen Sportklubs. Und das, obwohl der Effzeh drei Spiele lang mit Teilausschlüssen der Fans aus der Südkurve hatte leben müssen. Das Magazin „Stadionwelt INSIDE“ hat in seinem jährlichen Bericht am Donnerstag bekannt gegeben: Mit insgesamt […]

Titel, Tore, Rekorde – die Ahnentafel des Effzeh

Das Double 1978 - der bislang größte Erfolg in der Vereinsgeschichte der Geissböcke.

Der einst vielleicht modernste Klub der Welt und seine guten, alten Zeiten: Der 1. FC Köln lebt von seiner Tradition. Und mittlerweile scheinen sie am Geißbockheim erkannt zu haben, dass Tradition nur dann etwas wert ist, wenn man sie nicht zu Folklore verkommen lässt. Sie wird in Ehren gehalten, gepflegt, mitunter mit einem Schuss Humor […]