Beiträge

,

„Ich habe gefragt: Ey Jungs, was ist denn hier los?“

Anthony Modeste freut sich auf die Bundesliga. Der Stürmer des 1. FC Köln will die Geissböcke in der kommenden Saison zum Klassenerhalt schießen. Seine Rückkehr zum Effzeh hatte sich der 31-Jährige freilich anders vorgestellt. Vor allem die Stimmung in der Kabine kam für ihn überraschend, verriet er im Interview mit dem GEISSBLOG.KOELN. Das Interview führte […]

, ,

Modeste: „Darum will ich in Köln Stürmertrainer werden“

Anthony Modeste und der 1. FC Köln sind zurück in der Bundesliga. Der Franzose, der in einem monatelangen Ringen mit seinem Ex-Klub Tianjin aus China nach Köln zurückgekehrt war, will in der Bundesliga mit dem FC wieder aufdrehen. Doch sein Vertrag läuft bekanntlich nicht bis 2023, sondern bis 2028. Was er nach seiner aktiven Karriere […]

,

Nach der Saison: Welche Neuzugänge konnten überzeugen?

Nach dem Abstieg aus der Bundesliga hat der 1. FC Köln im vergangenen Sommer sieben Neuzugänge für die Mission Wiederaufstieg präsentiert. Im Laufe der Saison folgten mit der Rückkehr von Anthony Modeste und den Verpflichtungen von Florian Kainz und Johannes Geis in der Winterpause drei weitere Verstärkungen. Doch welcher Spieler konnte sich in der abgelaufenen […]

,

Neben dem gesperrten Trio: Auch Modeste fällt in Magdeburg aus

Der 1. FC Köln muss am Sonntag in Magdeburg auf die gesperrten Dominick Drexler, Jorge Meré und Jhon Cordoba verzichten. Zudem fällt mit Anthony Modeste ein weiterer Stürmer angeschlagen aus. Dafür werden die zuletzt nicht berücksichtigen Spieler in den Kader rücken. Köln – Dominick Drexler und Jorge Meré haben bei der 3:5-Niederlage gegen den SSV […]

,

Warum verpasste Modeste das Kölner Aufstiegsfest?

Anthony Modeste wird auch am Donnerstag nicht mit der Mannschaft des 1. FC Köln trainieren. Der Franzose laboriert an einer hartnäckigen Muskelverletzung. Die Reha soll auch der Grund gewesen sein, warum der 31-Jährige am Montagabend die Aufstiegsparty in Fürth verpasste hatte. Köln – Jannes Horn hatte sich am Montag kurzfristig entschieden, mit einigen FC-Mitarbeitern aus […]

,

Höger kehrt zurück, Sturm-Duo trainiert individuell

Der 1. FC Köln steht unmittelbar vor der Rückkehr in die Bundesliga. In der ersten Arbeitswoche von André Pawlak muss der neue Trainer aber gleich auf einige Spieler angeschlagen verzichten. Bis zum Spiel am Montag gegen Greuther Fürth könnte der Kader jedoch wieder komplett sein.  Köln – Mit Anthony Modeste und Simon Terodde fehlten beim […]

,

Mission Sofa-Aufstieg: Horn meldet sich fit für Darmstadt – Modeste fällt wohl aus

Der 1. FC Köln kann im Heimspiel am Freitagabend gegen Darmstadt 98 einen großen Schritt in Richtung Bundesliga-Rückkehr machen. Bei den entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz könnten die Geißböcke am Wochenende sogar den Sofa-Aufstieg feiern. Beim möglicherweise vorentscheidenden Spiel gegen die Lilien muss FC-Coach Markus Anfang aber wohl auf Anthony Modeste verzichten. Köln – Nach dem […]

,

Horn und Modeste nicht fit – Katterbach wieder dabei

Der 1. FC Köln befindet sich in der Vorbereitung auf das Freitagabendspiel gegen Darmstadt 98. Trotz der zuletzt eher unbefriedigenden Ergebnisse könnten die Geißböcke mit einem Sieg und entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz am Sonntag bereits kommenden Spieltag aufsteigen. In dem vielleicht vorentscheidenden Spiel um den Aufstieg muss Markus Anfang jedoch auf Spieler verzichten. Köln – […]

,

Enttäuschender Auftritt: Modeste nutzt Startelf-Chance nicht

Anthony Modeste hat mit einer äußerst schwachen Leistung im Spiel beim 1. FC Heidenheim keine Werbung in eigener Sache betreiben können. Der Stürmer des 1. FC Köln blieb beim 2:0-Auswärtssieg seiner Mannschaft weit hinter seinen Möglichkeiten zurück. Sein Trainer blieb nach dem enttäuschenden Auftritt des Franzosen diplomatisch.  Aus Heidenheim berichtet Marc L. Merten Nach dem […]

,

Kein Brillen-Jubel: Modeste hofft auf mehr Einsatzzeit

Am Sonntag hat Anthony Modeste zum fünften Mal für den 1. FC Köln seit seiner Rückkehr zu den Geissböcken getroffen – und das im sechsten Spiel. Eine überragende Quote, die der Franzose gerne ausbauen würde. Doch gegen Holstein Kiel konnte er sich nicht einmal recht über seinen Treffer freuen. Köln – Er verzückte die FC-Fans […]