Beiträge

,

Vor 40 Jahren: Großer Sieg des FC im Schicksals-Derby

Vor 40 Jahren nahm der 1. FC Köln den weiten Anlauf, um die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte zu spielen. Die Saison 1977/78 mit dem Double-Gewinn aus Meisterschaft und DFB-Pokal ist für viele FC-Fans unvergessen. Der GEISSBLOG.KOELN lässt die gesamte Spielzeit in einer Serie aufleben. Köln – Gegen Borussia Dortmund hat der Effzeh in der Vorwoche […]

,

Serie dahin: "Haben gegen Gladbach immer Probleme"

Die Derby-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach bedeutet nicht nur für den 1. FC Köln eine Schlappe zum Start in die neue Spielzeit. Auch Peter Stöger muss zum ersten Mal in seiner Amtszeit beim Effzeh eine Auftakt-Niederlage hinnehmen.  Köln – Auch am Tag nach dem Derby ist die Niederlage noch nicht richtig verdaut. Doch Peter Stöger ist nicht geschockt – […]

,

DFB ein "noch größerer Gegner" als die Derby-Rivalen

Nicht nur auf dem Platz ging es beim Rhein-Derby am Sonntagabend in Gladbach hoch her. Auch abseits des Feldes sorgten die Fans für Schlagzeilen. Bereits vor dem Anpfiff machten Anhänger beider Fan-Lager ihrem Unmut über den Deutschen Fußball-Bund (DFB) geschlossen Luft. Eine Annäherung scheint es nicht so leicht zu geben. Gladbach – Noch während die Gladbacher […]

,

Derby-Pleite: Das war gut, das war schlecht

Der 1. FC Köln hat das Auftaktspiel der Bundesliga-Saison 2017/18 mit 0:1 gegen Borussia Mönchengladbach verloren. Im Rhein-Derby waren die Fohlen das deutlich aktivere Team und erarbeiteten sich die klareren Möglichkeiten. Der Effzeh wirkte defensiv teilweise überfordert und kam erst Mitte der zweiten Halbzeit besser in die Partie. Für Trainer Peter Stöger war es trotzdem […]

,

Jhon Cordoba: Unglücklich, aber dennoch Mutmacher

Am Tag nach der Derby-Niederlage sitzt der Stachel noch tief. Der 1. FC Köln verlor bei Borussia Mönchengladbach verdient mit 0:1 (0:0). Insgesamt war es kein gutes Spiel der Domstädter, die sich für den Bundesliga-Auftakt mehr vorgenommen hatten. Ein Neuzugang sorgte jedoch in der Gladbacher Hintermannschaft immer wieder für Gefahr. Köln – Viel war im […]

,

Einzelkritik: Horn und Cordoba als Lichtblicke

Im Derby gegen Borussia Mönchengladbach lief für den 1. FC Köln nur wenig zusammen. In der Defensive häufig zu spät, im Aufbauspiel ungenau und im Abschluss unglücklich. Keeper Timo Horn sorgte dafür, dass der Effzeh nicht mehr Gegentreffer kassierte. Neuzugang Jhon Cordoba zeigte gute Ansätze, war aber glücklos. Alle Noten in der Einzelkritik-Galerie. Alles zum […]

,

Stimmen: "Vielleicht waren wir auch etwas überrascht"

Der 1. FC Köln hat das Auftaktspiel in die neue Saison verloren. Im Rhein-Derby gegen Borussia Mönchengladbach setzte es eine verdiente o:1-Niederlage. Die Kölner wehrten sich zwar nach Kräften, doch zwingende Aktionen konnte sich der Effzeh nur selten erspielen. Die Gladbacher hingegen stellten die Mannschaft von Trainer Peter Stöger vor allem durch ihr Flügelspiel vor […]

Doppelt bitterer Derby-Abend: Kocka Rausch geht K.O.

Konstantin Rausch wird die Derby-Niederlage mit dem 1. FC Köln wohl noch länger Kopfschmerzen bereiten. Nach einem Zusammenstoß mit Borussias Thorgan Hazard musste der Linksverteidiger noch in der ersten Halbzeit vom Feld genommen werden. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Mönchengladbach. Nach 45 Minuten war für Konstantin Rausch im Derby am Sonntagabend Schluss. Aber nicht […]

,

Die Bilder von der Derby-Pleite in Mönchengladbach

Der 1. FC Köln hat sein Auftaktspiel der neuen Saison 2017/18 mit 0:1 bei Borussia Mönchengladbach verloren. Insbesondere in der ersten Halbzeit präsentierten sich die Domstädter überraschend unstrukturiert. Für Peter Stöger war es zudem die erste Auftakt-Niederlage seit seinem Amtsantritt in Köln.  Alles zum Derby in Gladbach: EINZELKRITIK: Die Noten und Zeugnisse der FC-Profis CORDOBA: […]

,

Defensive desolat! Der FC verliert das Rhein-Derby

Der 1. FC Köln hat den Bundesliga-Auftakt verpatzt und sich im Rhein-Derby gegen Borussia Mönchengladbach mit 0:1 (0:0) geschlagen geben müssen. Nach einer schwachen ersten Halbzeit fanden die Geissböcke nie wirklich in die Partie. In der Defensive zeigte sich das Team von Trainer Peter Stöger auffallend anfällig. Mönchengladbach – Das ist bitter. Der 1. FC […]