Beiträge

, ,

Liveticker: Obuz-Tor reicht nicht – FC verliert das Derby

Nach der verpassten Tabellenführung gegen Alemannia Aachen will sich die U21 des 1. FC Köln am Samstag mit einem Derbysieg bei der U23 von Borussia Mönchengladbach rehabilitieren. Für Angreifer Thomas Kraus wird es derweil eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte. Der GEISSBLOG tickert das Derby ab 14 Uhr live aus dem Grenzlandstadion.  

,

Derby-Zeit: Dennis als Hoffnung gegen den Erzrivalen

Am Samstagabend steht das 109. Rheinische Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln an. Für die Geißböcke ist es die Chance das DFB-Pokal-Aus gutzumachen und die Krise abzuwenden, in die sich der Klub in dieser Woche selbst gestürzt hat (unseren Kommentar dazu gibt es hier). Mithelfen sollen in Mönchengladbach auch die FC-Neuzugänge Emmanuel […]

,

Das doppelte Dutzend: Beendet der FC die Grusel-Serie im Derby?

Die Bilanz liest sich dramatisch: zwölf Bundesliga-Spiele, vier Punkte, kein Sieg, sieben Niederlagen in den letzten neun Partien. Die Bilanz des Markus Gisdol könnte wahrlich besser sein. So mancher unkte, die Vertragsverlängerung mit dem Trainer des 1. FC Köln im Sommer wäre ein Fehler. Doch die Verantwortlichen wollten damit auch ein Zeichen für Kontinuität setzten. […]

,

Fünfter FC-Sieg im fünften Test: U19 feiert Derbysieg

Derbysieg im Testspiel! Mit einem knappen 1:0 (0:0)-Sieg im Vorbereitungsspiel gegen die A-Junioren von Borussia Mönchengladbach hat die U19 des 1. FC Köln ihre gute Frühform untermauert. Knapp vier Wochen vor dem Bundesliga-Saisonstart bei Schalke 04 entscheidet Jacob Jansen kurz vor Schluss das Spiel gegen die Jungfohlen für  das Team von Stefan Ruthenbeck.  Vom Geißbockheim […]

,

„Ich denke es wird noch kuriose Spielverläufe geben“

Nach der langen Coronaunterbrechung konnte der 1. FC Köln gegen Mainz 05 noch nicht wieder vollständig an sein zuvor gezeigtes Niveau anknüpfen. In einigen Szenen war den Geißböcken die fehlende Spielpraxis noch deutlich anzumerken. Am kommenden Sonntag will der FC im Derby gegen Fortuna Düsseldorf wieder eine Schippe drauflegen. Auch, wenn die typischen Derby-Emotionen fehlen […]

,

Corona verhindert Derby-Rekord – Gisdol trifft auf Debüt-Gegner

Beim letzten Bundesliga-Heimspiel des 1. FC Köln gegen Fortuna Düsseldorf saß auf der FC-Trainerbank noch ein gewisser Peter Neururer. So lange ist es schon her, dass diese beiden Mannschaften in der Ersten Liga in Müngersdorf aufeinander trafen. Damals, an Valentinstag des Jahres 1997, gewann der FC dank eines Treffers von Toni Polster und eines Düsseldorfer […]

, ,

Heldt schimpft: „Die Länderspiele sind jetzt der Oberwitz!“

In ganz Europa werden mehr und mehr Großveranstaltungen abgesagt oder die Zuschauer ausgesperrt, doch in der anstehenden Länderspielpause sollen trotzdem hunderte Nationalspieler durch die Welt fliegen. Horst Heldt hat nach dem Bundesliga-Geisterspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln (2:1) auf FIFA und UEFA geschimpft. Aus Mönchengladbach berichtet Marc L. Merten Längst sind in […]

,

„Mit Fans hätten alle gesagt: Was für ein cooles Derby!“

Borussia Mönchengladbach jubelt, der 1. FC Köln muss zusehen: Die Geissböcke verlieren das Geisterspiel und Derby-Rückspiel mit 1:2 (0:1) und vergeben in der Schlussphase noch die Großchance zum Ausgleich. Nach der Partie kämpften alle Beteiligten mit der Atmosphäre im nahezu menschenleeren Stadion. Die Stimmen zum historischen Spiel im Borussia Park. Aus Mönchengladbach berichtet Marc L. […]

,

Uths Anschlusstreffer kommt zu spät: Derby-Pleite in bizarrem Geisterspiel

Vor einer Derby-unwürdigen, durch das Coronavirus jedoch nötig gewordenen Geister-Kulisse hat der 1. FC Köln das Nachholspiel bei Borussia Mönchengladbach mit 1:2 (0:1) verloren. Die Geissböcke erarbeiteten sich zu spät gute Torchancen, ließen diese bis auf den Anschlusstreffer durch Mark Uth liegen. Am Ende war ein Punkt noch möglich, doch es sollte nicht sein.  Aus dem Borussia-Park berichtet […]

, ,

Liveticker: Wer gewinnt das historische Geister-Derby?

Erstmals in der Bundesliga-Historie findet eine Partie gänzlich ohne Zuschauer statt. Das Rheinische Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln wird damit in die Geschichte eingehen. Können die Geissböcke ihren Lauf von drei Siegen in Serie fortsetzen? Der Anpfiff ertönt um 18.30 Uhr. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus dem leeren Borussia-Park.