Beiträge

,

Die fehlenden Vier! Der FC schießt ohne Offensive sechs Tore

Der 1. FC Köln gewinnt mit 6:0 (3:0) gegen die VSG Altglienicke. Die Geißböcke spielen praktisch ohne nominelle Angreifer, schießen gegen den Viertligisten am Ende aber doch sechs Tore. Horst Heldt erklärte das Spiel letztlich für weitgehend erkenntnisfrei, was nicht bedeutete, dass der FC nicht genau das erreichte, was er wollte: in die zweite Runde einzuziehen. […]

,

Ein halbes Dutzend Tore für Runde zwei – aber zwei Verletzte!

Der 1. FC Köln steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Dank eine 6:0 (3:0) gegen die VSG Altglienicke hielten sich die Geißböcke zum Auftakt der neuen Saison zumindest sportlich schadlos. Dagegen beklagte die Elf von Trainer Markus Gisdol mit Ismail Jakobs und Benno Schmitz zwei neue Verletzte.  Aus Müngersdorf berichtet Marc L. Merten Vor der Partie waren […]

, ,

Liveticker: Wird der FC im Pokal der Favoritenrolle gerecht?

Der 1. FC Köln startet gegen die VSG Altglienicke in die neue Saison. Das Erstrunden-Match im DFB-Pokal ist die erste Standortbestimmung für die Geißböcke. Gegen den ambitionierten Viertligisten zählt nur das Weiterkommen. Der GEISSBLOG.KOELN tickert live aus dem RheinEnergieStadion.  

,

Wer soll den FC gegen Altglienicke zum Sieg schießen?

Pflichtspiel-Auftakt für den 1. FC Köln: Gegen die VSG Altglienicke starten die Geißböcke in die neue Saison. Der ambitionierte Viertligist soll für den FC kein Stolperstein werden, doch das Aus der Hertha gegen Braunschweig am Freitagabend (4:5) war eine Warnung, dass die Kölner achtsam in die erste Runde starten müssen. Doch mit welchem Personal?  Köln […]

,

Erste Runde findet in Köln statt: Pokalgegner tauscht Heimrecht

Die erste Runde des DFB-Pokals tragen der 1. FC Köln und die VSG Altglienicke im RheinEnergieStadion in Köln aus. Üblicherweise finden die ersten Runden jeweils bei dem entsprechenden Amateurverein statt. Doch aufgrund der nach wie vor geltenden Corona-Auflagen bat der Berliner Regionalligist um den Tausch des Heimrechtes.  Köln – Am Samstag noch hatte sich Horst […]

,

Doppelschlag beschert FC Test-Sieg gegen Union Berlin

Der 1. FC Köln hat sein einziges Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Donaueschingen mit 2:1 (2:0) gegen den 1. FC Union Berlin gewonnen. In Friedrichshafen brachten Noah Katterbach und Jhon Cordoba in der 11. und 12. Minute den FC auf Kurs. Ein Elfmeter-Treffer der Unionen blieb trotz einiger defensiver Sorgen das einzige Gegentor der […]

,

Pokallos nährt Hoffnungen auf einen positiven Saisonstart

Der 1. FC Köln ist einem schweren Los in der ersten DFB-Pokalrunde entkommen. Mögliche Gegner sind dabei drei Regionalligisten und ein Verbandsligist aus Berlin. Damit haben die Geißböcke gute Chancen auf einen erfolgreichen Start in das neue Pflichtspieljahr. Auch für die Anhänger wäre ein Weiterkommen wohl nach dem schwachen Saisonfinale versöhnlich. Doch wenn möglich will sich […]

,

DFB-Pokal: FC muss in der ersten Runde wieder nach Berlin

Der 1. FC Köln trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Gewinner des Länderpokals Berlin. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend. Dabei könnte es zum Wiedersehen mit dem BFC Dynamo kommen, auf den die Geißböcke bereits 2018 getroffen sind. Die Spiele finden vor dem ersten Bundesliga-Spieltag vom 11. bis zum 14. September statt.  Köln […]

, ,

Das Aus im DFB-Pokal ist auch ein finanzieller Schlag

Die Spieler des 1. FC Köln haben ihrem Klub einen Bärendienst erwiesen. Viel Geld hatte der FC im Sommer in die Mannschaft erwiesen. Am Dienstag haben die Profis nichts davon zurückgezahlt. Im Gegenteil: Die peinliche Vorstellung in Saarbrücken kostet die Geissböcke nun Geld, das dringend nötig gewesen wäre. Köln – Alexander Wehrle hatte es im […]

,

Bei den Fans und beim Effzeh brennt es lichterloh

Beim 1. FC Köln brennt es nach der 2:3-Niederlage im DFB-Pokal beim 1. FC Saarbrücken lichterloh. Die Geissböcke rutschen immer tiefer in die Krise. Passenderweise brannte es am Dienstagabend auch im Fanblock gewaltig. Doch nicht nur wegen Pyro durch FC-Fans, sondern auch durch eine Leuchtrakete, die mutmaßlich aus einem Saarbrücker Fanblock in die Kölner Menge […]