Beiträge

United by Money: Der Missbrauch der Fan-Stimme

Die EM 2024 soll in Deutschland stattfinden. Zumindest, wenn es nach dem Willen des Deutschen Fußball-Bundes, seines Präsidenten Reinhard Grindel und OK-Chef Philipp Lahm geht. Unter dem Slogan „United by Football“ wirbt Deutschland um die EM. Worte, die wie Hohn klingen. Ein Kommentar von Marc L. Merten „United by Football. Vereint im Herzen Europas.“ stand […]

,

Streit um Regress: Was ist legal und was ist legitim?

Der 1. FC Köln fordert insgesamt 14.000 Euro von zwei seiner Fans ein. Diese Inregressnahme als Folge des Fahnenklaus im Heimspiel der Geissböcke gegen Borussia Mönchengladbach im vergangenen Januar lässt den Konflikt zwischen dem Klub und seinen Ultras weiter hochkochen. Viele Fans stellen sich die Frage: Was ist legal und was legitim? Köln – Es herrscht […]

,

Matthäus: Löw sollte auf Hector im DFB-Team verzichten

Lothar Matthäus hat sich für einen Verzicht auf Jonas Hector in der Nationalmannschaft ausgesprochen. Der Rekordnationalspieler riet Bundestrainer Joachim Löw, den 28-Jährigen künftig nicht mehr zu nominieren. Zumindest nicht, solange Hector mit dem 1. FC Köln in Liga zwei spiele. FC-Coach Trainer Markus Anfang hält davon wenig. Köln/München – Jonas Hector reiste am Montag nicht zur deutschen […]

, ,

Hector nicht zur Nationalelf – sechs Kölner spielen international

Jonas Hector gehört zwar nach der WM 2018 weiterhin zum Kader der deutschen Nationalmannschaft. Dennoch wird der 28-Jährige in dieser Länderspielpause nicht zum Aufgebot von Joachim Löw gehören. Der Nationalspieler des 1. FC Köln und der Bundestrainer einigten sich auf eine Pause für den Linksfuß. Köln – Er spielte die WM 2018, hatte nur zwei […]

,

DFB-Team: Hector beim Löw-Umbruch weiter dabei

Am Mittwochmittag hat Joachim Löw den DFB-Kader für die anstehenden Spiele gegen Weltmeister Frankreich und Peru bekannt gegeben. Nach der enttäuschenden WM in Russland will der Bundestrainer einen Umbruch in der Mannschaft vornehmen – Löw plant dabei aber weiter mit Jonas Hector. Köln – 23 Spieler hat Joachim Löw am Mittwoch für die kommenden Spiele […]

,

Gold vom DFB: Katterbach folgt auf Özcan und Horn

Nur ein Jahr nach Salih Özcan kann sich der 1. FC Köln erneut mit einem seiner größten Talente über eine große Auszeichnung freuen: Noah Katterbach hat vom Deutschen Fußball-Bund die Fritz-Walter-Medaille in Gold verliehen bekommen. Nach Timo Horn und Özcan ist er damit erst das dritte FC-Talent, dem diese Ehre zuteil wird. Köln – Wie […]

,

Strafe wegen Fans – aber FC fordert Treffen mit Polizei

Der 1. FC Köln muss einmal mehr eine Strafe wegen des Fehlverhaltens einiger Fans an den Deutschen Fußball-Bund zahlen. Die Rechnung beläuft sich dieses Mal auf 24.000 Euro. Dafür wurden alle weiteren Verfahren der letzten Saison eingestellt. Für den Effzeh ist die Sache damit aber nicht abgeschlossen. Köln – Der FC stimmte dem Urteil des […]

,

Jonas Hector wie erwartet im vorläufigen WM-Kader

Joachim Löw hat wie erwartet Jonas Hector in den vorläufigen Kader für die WM 2018 in Russland berufen. Der Linksverteidiger des 1. FC Köln reist mit 26 weiteren Nationalspielern zunächst in ein Trainingslager in Südtirol, ehe es am 17. Juni mit dem ersten Gruppenspiel gegen Mexiko losgehen wird. Köln – Keine Überraschung beim Deutschen Fußball-Bund: […]

, ,

Trainer-Duo zum DFB: Helmes und Pawlak werden Fußballlehrer

Der 1. FC Köln wird in der nächsten Saison mindestens teilweise auf André Pawlak und Patrick Helmes verzichten müssen. Beide Trainer der Geissböcke wurden nach GBK-Informationen zum nächsten Fußballlehrer-Jahrgang des Deutschen Fußball-Bundes zugelassen. Damit wird die Trainer-Situation der nächsten Saison noch komplizierter. Köln – André Pawlak will mit der U21 des 1. FC Köln in […]

,

Mit Risse und Pizarro ins letzte Gefecht? Hector trifft auf Plattenhardt

Wenn der 1. FC Köln am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr auf die Hertha trifft, ist es nicht nur die wohl letzte Chance im Kampf um den Klassenerhalt dran zu bleiben. Es kommt auch zum Duell der DFB-Linksverteidiger Jonas Hector und Marvin Plattenhardt. Berlin – Das Spiel gegen die „alte Dame“ ist für den Effzeh nach […]