Beiträge

,

Gemeinsames Essen bringt den Glauben zurück

Der 1. FC Köln hat mit einem 0:0 bei Hannover 96 seinen ersten Punkt in der Bundesliga-Saison 2017/18 eingefahren. Vor allem dank einer stabilisierten Defensive und einer kämpferischen Leistung sicherten sich die Geissböcke ihren ersten Zähler. Ein gemeinsames Essen unter der Woche hatte den Zusammenhalt der Mannschaft wieder gestärkt.   Köln – Ja, der Effzeh […]

Heintz: "Ich möchte Führungsspieler werden"

Als Dominique Heintz vor der Saison 2015/2016 vom 1. FC Kaiserlautern nach Köln gewechselt ist, konnte er gerade mal einen Bundesligaeinsatz vorweisen. Beim FC ist er dagegen aus der Stammelf kaum noch wegzudenken. Jetzt will er den nächsten Schritt machen. Mehr von „Heintzi“ im Video.  

,

"Dort bin ich noch immer der Dominique von früher"

Dominique Heintz ist fröhlich, gläubig – und abergläubisch. Er schlüpft immer erst in seinen rechten Fußballschuh und greift immer erst zum rechten Schienbeinschoner. Den Rasen im Stadion betritt er dagegen immer zuerst mit links. Der GEISSBLOG.KOELN traf den 23-Jährigen zu einem etwas anderen Interview. Kitzbühel – Keine Fragen zum 1. FC Köln, keine Fragen zur […]

,

Meré verändert Struktur: Der lang ersehnte fünfte Mann

Jorge Meré ist da. Mit einer Menge Vorschusslorbeeren kommt der spanische U21-Nationalspieler zum 1. FC Köln und könnte dort auf Anhieb die Defensivstruktur des Effzeh verändern. Manager Jörg Schmadtke fahndete über ein Jahr nach einem Spieler wie ihm. Köln – Am Donnerstagmorgen war klar: Jorge Meré würde zum 1. FC Köln wechseln. Der GEISSBLOG.KOELN hatte exklusiv […]

,

Solo-Künstler Heintz ist aktuell konkurrenzlos

Dominique Heintz ist solo – nicht im Privatleben, denn da hat er gerade erst seine Laura geheiratet. Der linke Innenverteidiger des 1. FC Köln ist aktuell solo auf seiner Position, konkurrenzlos quasi. Das wird sich noch ändern, aber das kümmert den 23-Jährigen herzlich wenig. Köln – In 62 von 68 Bundesliga-Spielen in den vergangenen Jahren […]

,

Lücke im Kader: Schmadtke hat ein Problem in der Abwehr

Der 1. FC Köln hat mit Jannes Horn und Jhon Cordoba bislang zwei Neuzugänge präsentiert und in Marcel Hartel sowie Neven Subotic zwei Spieler gehen lassen. Gerade auf der Innenverteidiger-Position besteht noch Bedarf. Doch es gibt ein Problem. Köln – Der GEISSBLOG.KOELN hat mit Jörg Schmadtke über die Kaderplanung gesprochen. Im zweiten Teil des Kader-Gesprächs […]

,

Die Abwehr steht, aber: Schiri riet FC zur Auswechslung

Nach zuletzt großen Unsicherheiten hat die Abwehr des 1. FC Köln gegen die TSG 1899 Hoffenheim wieder überzeugt. Dennoch wurde Innenverteidiger Dominique Heintz nach 52 Minuten von Peter Stöger vom Feld genommen. Grund waren allerdings weder seine Leistung noch eine Verletzung.  Köln – 21 Gegentreffer kassierte der Effzeh alleine in der Rückrunde vor dem Spiel gegen  1899 […]

,

"Wir haben das Herz wirklich in die Hand genommen"

Nach dem Last-Minute-Treffer der TSG Hoffenheim zum 1:1-Ausgleich war die Stimmung beim Effzeh getrübt. Am Ende überwiegt allerdings trotzdem das Positive. Die Mannschaft hat eine Reaktion gezeigt und über 90 Minuten eine starke Leistung abgeliefert.  Köln – Es hätten drei Punkte werden können, am Ende bleibt einer. Der Treffer von Kerem Demirbay in der Nachspielzeit sorgte bei den FC-Spielern für […]

,

Lehmann schimpft: "Wir müssen jetzt aufpassen!"

Der 1. FC Köln fährt nach der 1:2-Niederlage beim FC Augsburg mit einem dicken Hals zurück in die Domstadt. Ostern ist gelaufen, die Stimmung am Boden. Kapitän Matthias Lehmann nahm deshalb nach der Partie kein Blatt vor den Mund. Augsburg – Von Europa muss in der aktuellen Form des Effzeh niemand mehr sprechen. Darin waren […]

,

Endlich wieder zu Null! Abwehr macht wieder dicht

Der 1. FC Köln hat gegen Eintracht Frankfurt erstmals seit acht Spielen kein Gegentor kassiert. Rechtzeitig vor dem Derby gegen Borussia Mönchengladbach zeigte sich die Abwehr der Geissböcke wieder deutlich sattelfester. Das hatte mehrere Gründe und lässt für Samstag hoffen. Köln – Eine Überraschung war es schon, dass Lukas Klünter gegen Eintracht Frankfurt in der Viererkette […]