Beiträge

,

Darum blieb Skhiri beim FC – Cestic als Transfer-Verlierer?

Der 1. FC Köln kann sich über den Verbleib von Ellyes Skhiri freuen. Der Tunesier hat im Sommer keinen neuen Verein gefunden. Aber warum? Jörg Jakobs hat darüber nun aufgeklärt. Der Interims-Sportchef erklärte auch, dass der Klub Sava Cestic gerne verliehen hätte, der Innenverteidiger aber beim FC bleiben wollte.  Köln – Aktuell weilt Ellyes Skhiri […]

, ,

Nach den Transfers: FC will neuen Sportchef bis Dezember

Nach dem Finale auf dem Transfermarkt und dem Ende des Sommer-Transferfensters kehrt beim 1. FC Köln zumindest in Sachen Kaderplanung Ruhe ein. Doch ein Transfer steht noch aus: der des nächsten Geschäftsführers Sport. Inzwischen ist klar, dass die Geißböcke den neuen Sportchef bis Weihnachten präsentieren wollen. Doch Jörg Jakobs soll zumindest noch im Winter für […]

,

Stürmersuche: Der FC darf sich nicht blenden lassen

Mit Luca Kilian hat der 1. FC Köln eine zentrale Baustelle im Kader geschlossen. Auf zwei weiteren Positionen hält man nach Verstärkungen Ausschau. Im Sturmzentrum wähnt man sich inzwischen allerdings gut aufgestellt. Doch der FC darf sich von den jüngsten Toren von Anthony Modeste nicht blenden lassen. Die Geißböcke brauchen noch einen Angreifer. Ein Kommentar […]

, ,

Jakobs zum Transfermarkt: Was wird aus Skhiri und Meré?

Der Transfermarkt in der Bundesliga und international kommt in die entscheidende Phase. Auch der 1. FC Köln muss sich noch mit mehreren Personalien beschäftigen. Nach der Verpflichtung von Luca Kilian stehen vor allem weitere Abgänge im Fokus: Wie reagiert Jorge Meré auf die neue Konkurrenz? Was wird aus Ellyes Skhiri? Doch auch die Stürmer-Frage ist […]

,

Kilian-Wechsel fix? Jakobs bestätigt Innenverteidiger-Suche

In einer Woche schließt der Transfermarkt in der Bundesliga. Der 1. FC Köln hat seinen Kader in den vergangenen Wochen weiter verkleinert. Nun sollen in der Schlussphase der Transferperiode noch mehrere Spieler zu den Geißböcken wechseln. Auf drei Positionen wurde zuletzt gesucht – mit einem Innenverteidiger ist der FC nun einig: Luca Kilian vom 1. […]

,

Bleibt der Kader, wie er ist? Ohne Skhiri-Abgang keine Neuzugänge

Dass sich der 1. FC Köln auf der ein oder anderen Position gerne noch verstärken würde, ist kein Geheimnis. Aktuell sind dem Verein jedoch die Hände gebunden. So hängt viel an einem möglichen Verkauf von Ellyes Skhiri. Doch selbst wenn der Tunesier bleiben würde und der FC keine Neuzugänge mehr präsentieren könnte, sieht man sich […]

,

Jakobs pokert um Skhiri und sagt, wer nicht mehr wechselt

In weniger als vier Wochen schließt der Transfermarkt seine Sommer-Tore. Der 1. FC Köln hofft und bangt, dass sich endlich etwas zu bewegen beginnt. Der Dornröschen-Schlaf in der internationalen Wechselstube des Fußballs gefährdet die Planungen der Geißböcke. Interims-Sportchef Jörg Jakobs gibt sich äußerlich gelassen und pokert – womöglich, weil ihm nichts anders übrig bleibt. Köln […]

, ,

FC sucht Top-Manager: Vertragslose Sportchefs durchgefallen

Auch im Trainingslager in Donaueschingen beschäftigt die Suche nach einem neuen Geschäftsführer Sport die Verantwortlichen des 1. FC Köln. Die FC-Bosse lassen sich nach außen hin viel Zeit, geben sich gewillt, bis zu einem Jahr zu warten, um den neuen Mann zu präsentieren. Die Geißböcke sind überzeugt, dass die Strahlkraft des Klubs weiterhin ausreicht, um […]

,

Kölner Mammut-Kader: Meyer nicht mehr Teil der Planungen

Mit einem überdimensionalen Kader von 39 Spielern wird der 1. FC Köln am Montag erstmals wieder auf dem Trainingsplatz stehen. Bis zum Start in das Trainingslager in Donaueschingen werden die Geißböcke daher einige Personalentscheidungen treffen müssen. Steffen Baumgart will sich selbst ein Bild von allen Spielern machen. Einzig für Max Meyer ist die Tür inzwischen […]

, , ,

Baumgart zum Antritt: „Hier knallt es an allen Ecken“

Steffen Baumgart hat sich am Donnerstag als neuer Trainer des 1. FC Köln vorgestellt. Zusammen mit Interims-Sportchef Jörg Jakobs saß der 49-jährige im RheinEnergieStadion auf der Pressekonferenz und stellte sich über eine halbe Stunde lang den Fragen der Medienvertreter. Dabei sprach das neue sportliche Führungs-Duo ausführlich über die Ziele, die Kaderplanung und die Erwartungen an […]